Rezept Yuk See Chao Mien

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Yuk See Chao Mien

Yuk See Chao Mien

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23202
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3443 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Erbsensuppe mit Brot !
Koche Sie immer ein Stückchen Brot mit, wenn sie eine Erbsensuppe kochen. Die Erbsen sinken nicht zu Boden und die Suppe kann nicht anbrennen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
90 g Eiernudeln
60 g mageres Schweinefleisch
1/2 Tl. Maismehl
1/2 Tl. Wasser
5 El. Öl
30 g Bambussproßen, kleingeschn.
7  Spinatblätter
1/2 mittl. Gurke, in Scheiben geschn.
2 El. Sojasauce
1/2 Tl. Glutamat
1 Prise Zucker
1 1/2 Tl. Sherry
2 Tl. Salz
Zubereitung des Kochrezept Yuk See Chao Mien:

Rezept - Yuk See Chao Mien
Die Nudeln 5-10 Minuten weichkochen. Sie dürfen nicht klebrig sein. In ein Sieb schütten und mit kaltem Wasser abschrecken. Das Fleisch in Scheiben schneiden und mit dem in Wasser angerührten Maismehl bestreichen. Die Zutaten für die Sauce gut miteinander vermischen. Die Hälfte des Öles erhitzen, bis es zu rauchen beginnt. Die Nudeln in einen großen Topf geben, einige davon zurücklassen. Das heiße Öl über die Nudeln gießen und sie dann umrühren bis sie alle mit einem Ölfilm überzogen sind. Dann die Nudeln in die Bratpfanne geben und 3 Minuten scharf braten. Anschließend aus der Pfanne nehmen und darin das restliche Öl erhitzen bis es raucht. Fleisch, Bambussproßen, Spinat und Gurke hinzufügen, umrühren und die Sauce dazugeben. Diese Mischung solange braten, bis das Fleisch die Farbe wechselt. Die Fleischsauce über die Nudeln gießen und servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vanille - Heilmittel und Aphrodisiakum das Gewürz der GötterVanille - Heilmittel und Aphrodisiakum das Gewürz der Götter
Wie so viele Bücher rund ums Kochen und um Lebensmittel aus dem Hause des Schweizer AT-Verlags ist auch dieser opulent ausgestattete Band über „Vanille –Gewürz der Göttin“ ein Augenschmaus.
Thema 9903 mal gelesen | 26.06.2007 | weiter lesen
Champgner, Prosecco und Co.Champgner, Prosecco und Co.
Ein prickelndes Vergnügen sind Sekt, Champagner, Prosseco und Co. Doch worin liegen die Unterschiede und wo kommen die prickelnden Genüsse her?
Thema 4369 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Limetten - Limette verfeinert Dressings, Kräutersoßen und den CaipirinhaLimetten - Limette verfeinert Dressings, Kräutersoßen und den Caipirinha
Limetten sind grüner und kleiner als Zitronen – und ihr Duft ist so fein und appetitanregend, dass das Aroma einer Zitrone im Direktvergleich geradezu banal wirkt.
Thema 5826 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |