Rezept Yogurt Tatlisi (Tuerkischer Joghurt Kuchen)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Yogurt Tatlisi (Tuerkischer Joghurt-Kuchen)

Yogurt Tatlisi (Tuerkischer Joghurt-Kuchen)

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14123
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11138 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eine Prise Salz, damit es süßer schmeckt !
Wenn der Eigengeschmack noch verstärkt werden soll, dann geben Sie an süße Speisen eine Prise Salz. An salzige Gerichte geben Sie eine Prise Zucker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Zucker
1 l Wasser
1/2  Zitrone; Saft
2  Eier
200 g Puderzucker
1  Unbehandelte Zitrone; Schale gerieben
250 g Joghurt
200 g Mehl
1  Pk. Backpulver
7 El. Oel
Zubereitung des Kochrezept Yogurt Tatlisi (Tuerkischer Joghurt-Kuchen):

Rezept - Yogurt Tatlisi (Tuerkischer Joghurt-Kuchen)
Wasser und Zucker zum Kochen Bringen, Zitronensaft zufuegen. Falls notwendig, abschaeumen. Wird heiss ueber den Kuchen gegeben, also erst zubereiten, wenn der Kuchen backt. Eier und Puderzucker verruehren, Joghurt zugeben und gut durchruehren. Geriebene Zitronenschale, Mehl und Backpulver vermischen und gesiebt in den Teig einruehren. Zum Schluss das Oel beigeben. Den Teig in eine gefettete Springform geben. Den Backofen auf 180 GradC erhitzen und den Kuchen darin 50 Minuten abbacken. Den Kuchen aus der Form loesen, in eine Fettpfanne geben und erkalten lassen. Den heissen Zuckersirup gleichmaessig aud die Kuchenoberflaeche verteilen, abgedeckt 30 Minuten einziehen lassen. 26.03.1994 (Wa) Erfasser: Stichworte: Kuchen, Tuerkei, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Besteck richtig benutzen, ohne Panne durch das DinnerBesteck richtig benutzen, ohne Panne durch das Dinner
Für die einen ist es lediglich eine Frage der Intuition, für die anderen ein Buch mit sieben Siegeln: die korrekte Benutzung des Tischbestecks.
Thema 18196 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Zink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und HormoneZink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und Hormone
Ist die kalte Jahreszeit erst wieder im Anmarsch, so häufen sich auch wieder Schnupfen, Grippe & Co. Ein Spurenelement kann das Immunsystem auf Trab bringen: Zink.
Thema 41505 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Ausgestorbene Speisen aus EuropaAusgestorbene Speisen aus Europa
Die europäischen Speisekarten vergangener Zeiten weisen zahlreiche Gerichte auf, die heutzutage als ausgestorben gelten müssen. Doch sind sie durchaus von historischem Interesse – und teilweise gruselt es einem ordentlich, was da so seinen Weg in die Mägen unserer Vorfahren gefunden hat.
Thema 8364 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |