Rezept Yecheguara wet, Kutteln aus Aethiopien

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Yecheguara wet, Kutteln aus Aethiopien

Yecheguara wet, Kutteln aus Aethiopien

Kategorie - Fleisch, Innerei, Kutteln, Aethiopien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27883
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2474 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Der Kuchen hat sich gewölbt !
Wenn ein frischgebackener Kuchen in der Mitte zu hoch geworden ist, kann man ihn mit einer etwas kleineren Form, die man darauf drückt wieder „einebnen“. Das schadet dem Kuchen nicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 3 Portionen / Stück
500 g Vorgekochte Kutteln Kalb oder Lamm
4  Tomaten; oder eine entspr. Menge Tomatenmark
1  Peperoni; entkernt und in Streifen geschnitten
0.25 Tas. Oel
0.5 Tas. Zwiebeln; gehackt
0.25 Tl. Kardamompulver
0.25 Tl. Ingwerpulver
2  Knoblauchzehen; zerdrueckt
- - Pfeffer
- - Salz
1 Tas. Leichter Weisswein oder Wasser
- - nach K. Wubneh-Mogessie Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Yecheguara wet, Kutteln aus Aethiopien:

Rezept - Yecheguara wet, Kutteln aus Aethiopien
Kutteln in Streifen schneiden. Tomaten haeuten. In einem Topf Oel heiss machen, die Zwiebeln darin goldgelb werden lassen. Tomaten, Kutteln und Gewuerze zugeben und 8 bis 10 Minuten duensten. Mit Wein abloeschen und weitere 15 Minuten koecheln. Peperoni zugeben und servieren. Beilage: Fladenbrot oder Reis. :Fingerprint: 21544107,101318745,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tischdekoration für eine stilvolle Weihnachtstafel zu den FesttagenTischdekoration für eine stilvolle Weihnachtstafel zu den Festtagen
Das Auge isst mit - das gilt nicht nur beim Drapieren der Speisen auf dem Teller, sondern für die gesamte Tafel. Eine gelungene Tischdekoration setzt dem Fest das Krönchen auf und sorgt für bewundernde Blicke der Gäste.
Thema 11648 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen
Gemüsesäfte - Vitaminreicher SaftgenussGemüsesäfte - Vitaminreicher Saftgenuss
Gemüse ist gesund, keine Frage. Doch während es im Sommer relativ leicht ist, den Speiseplan leicht, ausgewogen und gesund zu gestalten, fällt es in der dunkleren Jahreshälfte meist ein wenig schwerer.
Thema 6819 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Meerettich ein Wurzelgemüse mit SchärfeMeerettich ein Wurzelgemüse mit Schärfe
Eines steht fest: Das Meer im Meerrettich hat nichts mit dem Meer zu tun. Vielleicht aber mit „mehr“ oder gar mit „Mähre“, dem alten Wort für ein Pferd – denn immerhin wird der Meerrettich im Englischen horse-radish genannt.
Thema 5089 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |