Rezept Yayla Corbasi Reissuppe mit Pfefferminze

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Yayla Corbasi Reissuppe mit Pfefferminze

Yayla Corbasi Reissuppe mit Pfefferminze

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7900
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6260 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Omelett !
Eierspeise, die im Gegensatz zum Pfannkuchen ohne Mehl hergestellt wird. Lässt sich süß oder herzhaft füllen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2 El. Olivenoel
1  Zwiebel
1  Stueck Lauch
100 g Reis
1/2 l Kalbsbruehe
1  Lorbeerblatt
1  Zweig Rosmarin
- - Salz
- - Pfeffer aus der Muehle
1  Prise Muskat
100 ml Milch
1 El. Milch
100 ml Joghurt 3 Eigelb
1 Bd. frische Pfefferminze
Zubereitung des Kochrezept Yayla Corbasi Reissuppe mit Pfefferminze:

Rezept - Yayla Corbasi Reissuppe mit Pfefferminze
Das Olivenoel in einem Topf erhitzen. Die abgezogenen und feingehackten Zwiebeln in Fett geben und anduensten. Den Lauch putzen, unter fliessendem, kaltem Wasser abspuelen, gut abtropfen lassen, in feine Streifen schneiden, zur Zwiebel geben und kurz mitduensten. Den Reis unter fliessendem kaltem Wasser abspuelen, gut abtropfen lassen und zum Gemuese geben. Mit der Kalbsbruehe auffuellen. Das Lorbeerblatt und den Rosmarin dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat kraeftig wuerzen. Die Suppe bei maessiger Hitze 20 - 25 Minuten koecheln lassen. Die Milch und das Mehl miteinander anruehren, in die Suppe geben und einmal aufkochen lassen. Das Eigelb und den Joghurt miteinander verruehren. Die Suppe von der Kochstelle nehmen und mit dem Eierjoghurt legieren. Die Reissuppe nochmals kraeftig abschmecken. Vor dem Servieren, die verlesene, gewaschene und feingehackte Pfefferminze unter die Suppe heben. ** Christa@germany.uucp From: Zotty@popp.ins.de (Christa Keil) Stichworte: News, Tuerkisch, Suppen, Reissuppe

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Italienische Gnocchi selbst gemachtItalienische Gnocchi selbst gemacht
Entgegen hartnäckiger Gerüchte muss es einmal klipp und klar gesagt werden: Gnocchi sind keine Nudeln.
Thema 50806 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Maulbeeren sind WildfrüchteMaulbeeren sind Wildfrüchte
Die Maulbeere ist in deutschen Gefilden eine echte Exotin – und das wird sie wohl auch bleiben, denn das hiesige Klima ist zu rau, um die Beere gewinnbringend anzubauen.
Thema 36881 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen
Gemüse vom Balkon - Tomate, Paprika, Peperoni kein ProblemGemüse vom Balkon - Tomate, Paprika, Peperoni kein Problem
Passionierte Hobbygärtner wissen, dass Gemüse aus dem Supermarkt niemals so erfrischend, aromatisch und rein schmecken kann wie das aus dem eigenen Anbau.
Thema 18665 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |