Rezept YAKITORI GEGRILLTE HUEHNERSPIESSCHEN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept YAKITORI - GEGRILLTE HUEHNERSPIESSCHEN

YAKITORI - GEGRILLTE HUEHNERSPIESSCHEN

Kategorie - Gefluegel, Haehnchen, Paprika Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28304
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9224 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fritierte Köstlichkeiten !
Geben Sie einen Esslöffel Essig in das Ausbackfett, denn dadurch nimmt das Backgut weniger Fett an und schmeckt nicht so fettig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4 El. Zucker
125 ml Mirin (suesser Kochwein)
1/4 l Sojasauce
125 ml Sake (Reiswein)
600 g Huehnerbrust; ausgeloest
1  Rote Paprikaschote
1  Gruene Paprikaschote
- - Meuth/Neuner-Duttenhofer DAS Kochbuch Ilka Spiess
Zubereitung des Kochrezept YAKITORI - GEGRILLTE HUEHNERSPIESSCHEN:

Rezept - YAKITORI - GEGRILLTE HUEHNERSPIESSCHEN
Zucker, Mirin, Sojasauce und Sake rasch um ein Drittel einkochen und abkuehlen lassen. Das Fleisch in kleine Wuerfel von etwa 2 cm schneiden. In dieser Sauce marinieren. Auf kleine Bambusstaebchen spiessen, als obere und untere Begrenzung jeweils ein Stueck rote oder gruene Paprikaschote. Die Spiesschen auf dem eingeoelten Grillrost unter den Grillschlangen des Backofens oder auch in der Pfanne braten. Waehrenddessen immer wieder mit Marinade einpinseln, damit das Fleisch davon dick ueberzogen wird.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Martinsgans im Elsass - Ein Blick in den KochtopfMartinsgans im Elsass - Ein Blick in den Kochtopf
Das Elsass, die Grenzregion zwischen Deutschland und Frankreich ist ein Ort auch kulinarischer kultureller Begegnungen.
Thema 5956 mal gelesen | 13.10.2008 | weiter lesen
Saisonbeginn für schmackhafte BlütenSaisonbeginn für schmackhafte Blüten
Wenn ein lindes Frühlingslüftchen lieblich-süß um die Nase schmeichelt, sind die tiefvioletten Blüten des Wohlriechenden Veilchens (Viola odorata) nicht fern.
Thema 6710 mal gelesen | 23.02.2007 | weiter lesen
Muscheln - jetzt ist die Zeit für frische MuschelnMuscheln - jetzt ist die Zeit für frische Muscheln
Der Winter ist nicht nur die Zeit der Plätzchen, Lebkuchen und Festtagsbraten, sondern lockt auch mit einer kulinarischen Meeresbrise: Muscheln dürfen jetzt bedenkenlos geschlemmt werden.
Thema 35893 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |