Rezept Wyyfisch, Geroestetes Brot mit Weinsauce (Uri)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wyyfisch, Geroestetes Brot mit Weinsauce (Uri)

Wyyfisch, Geroestetes Brot mit Weinsauce (Uri)

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30193
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3295 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Blasse Fleischbrühe !
Damit die Fleischbrühe etwas dunkler wird, setzen Sie ein paar gebräunte Zwiebelschalen zu. Die Brühe erhält dadurch eine goldgelbe Farbe.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
12 Scheib. Brot
100 g Butter
100 g Zucker
5 dl Rotwein
1  Zimtstengel
- - Emil Stadler,Das Kochbuch aus Uri, 1988 MM von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Wyyfisch, Geroestetes Brot mit Weinsauce (Uri):

Rezept - Wyyfisch, Geroestetes Brot mit Weinsauce (Uri)
Das Brot schneidet man in nicht zu dicke Tranchen und braet diese in Butter auf beiden Seiten goldgelb. Nun gibt man den Rotwein, den Zucker und den Zimtstengel in eine Pfanne und laesst alles zusammen aufkochen. Kurz vor dem Essen uebergiesst man die Brotscheidebn mit der Fluessigkeit. Die Brotschnitten sollten am Rande noch etwas knusprig sein.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tempura - Ausgebackene Köstlichkeiten aus JapanTempura - Ausgebackene Köstlichkeiten aus Japan
Fisch im Bierteig, süßes Schmalzgebackenes, frittierte Kartoffelstäbchen – das alles sind Gerichte, welche die Kategorie „Leichte Küche“ wahrhaftig nicht verdient haben.
Thema 12734 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Westerwälder Spezialitäten - Rindersteak und ApfelpfannküchleinWesterwälder Spezialitäten - Rindersteak und Apfelpfannküchlein
Dem Westerwald wird einiges nachgesagt, was zu Spötteleien anregt. Dass die Bewohner sehr stur seien – so stur wie das Erz und der Basalt, die hier lange Jahre gefördert wurden.
Thema 7427 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Sacher Torte und Linzer Torte - zwei Torten mit hohem GenusswertSacher Torte und Linzer Torte - zwei Torten mit hohem Genusswert
Aus Österreich kommen mit der Linzer und der Sacher-Torte zwei der berühmtesten Backwaren der Welt. Was ist Ihr Geheimnis, wodurch heben sich diese Torten von den vielen anderen ab?
Thema 24740 mal gelesen | 15.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |