Rezept WURSTSALAT MIT RADIESCHEN UND GURKE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept WURSTSALAT MIT RADIESCHEN UND GURKE

WURSTSALAT MIT RADIESCHEN UND GURKE

Kategorie - Salat, Kalt, Wurst, Radieschen, Gurke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26587
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4618 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: So riecht Blumenkohl nicht !
Eine rohe Kartoffel oder ein Lorbeerblatt im Blumenkohl-kochwasser verhindert eine starke Geruchsbildung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
300 g Lyoner; od. Fleischkäse
8  Radieschen
1  Lauchzwiebel
5 El. Obstessig
3 El. Oel
1 Tl. Scharfer Senf
- - Salz und Pfeffer
1 klein. Zwiebel
1/2  Schlangengurke
- - Ulli Fetzer SAT.1 TEXT
Zubereitung des Kochrezept WURSTSALAT MIT RADIESCHEN UND GURKE:

Rezept - WURSTSALAT MIT RADIESCHEN UND GURKE
Lyoner bzw. Fleischkaese und Schlangengurke in duenne Scheiben schneiden, abwechselnd auf Tellern auflegen. Radieschen fein hobeln, Essig, Oel, Kraeuter, Senf sowie feingeschnittene Lauchzwiebel dazu, alles gut vermischen, mit Salz wuerzen, ueber die Wurst verteilen. Mit Zwiebelringen die Salate dekorativ garnieren. Dazu frisches Land- bzw. Bauernbrot.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Spargel die schlanken StangenSpargel die schlanken Stangen
Klassisch mit Sauce Hollandaise und gekochtem Schinken, als Salat, ja sogar als Mousse findet das edle Gemüse seinen Weg auf den Teller – in Deutschland meist weiß oder grün, in Frankreich gern mit violetter Spitze.
Thema 6105 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Schnittlauch ein würziges Kraut für Salate und GerichteSchnittlauch ein würziges Kraut für Salate und Gerichte
Ein Hauch von Knoblauch im Geschmack, eine deutliche Zwiebelnote im Geruch – und doch ist er so herrlich leicht und bekömmlich: der Schnittlauch.
Thema 6221 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Gewürze zu Weihnachten von Muskat bis Zimt Teil 2Gewürze zu Weihnachten von Muskat bis Zimt Teil 2
Was wäre Weihnachten ohne seine Gewürze? Sie verleihen dem Fest der Liebe seinen unverkennbaren, appetitanregenden Duft und sorgen zudem dafür, dass die adventlichen Leckereien nicht nur auf der Zunge zergehen.
Thema 7002 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |