Rezept WURSTSALAT MIT RADIESCHEN UND GURKE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept WURSTSALAT MIT RADIESCHEN UND GURKE

WURSTSALAT MIT RADIESCHEN UND GURKE

Kategorie - Salat, Kalt, Wurst, Radieschen, Gurke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26587
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4644 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fett spritzt beim Braten !
Autsch, das kann wehtun: Heißes Öl zischt beim Braten heftig aus der Pfanne. Das hilft: Streuen Sie eine Prise Salz ins Fett.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
300 g Lyoner; od. Fleischkäse
8  Radieschen
1  Lauchzwiebel
5 El. Obstessig
3 El. Oel
1 Tl. Scharfer Senf
- - Salz und Pfeffer
1 klein. Zwiebel
1/2  Schlangengurke
- - Ulli Fetzer SAT.1 TEXT
Zubereitung des Kochrezept WURSTSALAT MIT RADIESCHEN UND GURKE:

Rezept - WURSTSALAT MIT RADIESCHEN UND GURKE
Lyoner bzw. Fleischkaese und Schlangengurke in duenne Scheiben schneiden, abwechselnd auf Tellern auflegen. Radieschen fein hobeln, Essig, Oel, Kraeuter, Senf sowie feingeschnittene Lauchzwiebel dazu, alles gut vermischen, mit Salz wuerzen, ueber die Wurst verteilen. Mit Zwiebelringen die Salate dekorativ garnieren. Dazu frisches Land- bzw. Bauernbrot.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pfannkuchen günstig und lecker, Essen für die schnelle KüchePfannkuchen günstig und lecker, Essen für die schnelle Küche
Omelette, Eierpfannkuchen, Crépes oder Crespelli – die leckeren Fladen aus Eiern, Mehl und Wasser oder Milch kennt und schätzt man überall in Europa.
Thema 10117 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
Feigen - Orientalische Liebesfrucht die FeigeFeigen - Orientalische Liebesfrucht die Feige
Sie gilt als appetitliches Symbol für Liebe, Lust und Leidenschaft, ist die schöne, orientalische Fremde und vertraut süße Verführung zugleich – und doch betrachten die meisten Hobbyköche sie noch scheu aus der Ferne:
Thema 9334 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Wiener Cafés - Kaffeehauskultur mit alter TraditionWiener Cafés - Kaffeehauskultur mit alter Tradition
Stellen Sie sich folgende Szene in einem Wiener Kaffeehaus vor: Kleine Tischchen mit runder Marmorplatte und weißen Spitzendecken darauf, darum herum stehen zwei bis vier Thonet-Stühle, den Gast umfängt eine entspannte Atmosphäre.
Thema 6093 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |