Rezept Wurstsalat

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wurstsalat

Wurstsalat

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9578
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4354 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Blumenkohl ohne Schnecken !
Legen Sie den Blumenkohl vor dem Kochen etwa eine viertel Stunde in starkes Salz- oder Essigwasser. Schnecken und Insekten werden dadurch herausgeschwemmt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Schwarzwurst im Ring
250 g Schinkenwurst am Stueck
250 g Emmentaler Kaese am Stueck
2  Aepfel
2  Eier
2  Tomaten
2  Essiggurken
2  Zwiebeln
4 El. Senf
- - Essig, Oel
Zubereitung des Kochrezept Wurstsalat:

Rezept - Wurstsalat
Die Eier hartkochen und alles in ca. 0,5 - 1 cm dicke Scheiben und dann in Wuerfel schneiden. In einer _grossen_ Schuessel miteinander vermischen, den Senf unterruehren und mit je einem Schuss Essig und Oel abschmecken. Dann noch eine Weile durchziehen lassen. Dazu essen wir als Beilage immer Bauernbrot mit/ohne Butter bestrichen. Menge: 4 ** From: ralf_belschner%s3@zermaus.zer.sub.org Date: Sat, 12 Feb 1994 04:19:00 +0100 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Salat, Kaese/Eier, Hauptgericht, Zer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Alles Käse oder wasAlles Käse oder was
Vergammelte Milch, sagen die Verächter. Der Himmel auf der Zunge, schwärmen die Liebhaber. Riecht nach ungewaschenen Füßen, schimpfen die einen.
Thema 4968 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Kapuzinerkresse - hat eine heilende Wirkung und macht den Salat buntKapuzinerkresse - hat eine heilende Wirkung und macht den Salat bunt
Das Auge isst mit, heißt es im Volksmund. Eines der schönsten Beispiele dafür ist die Große Kapuzinerkresse, lateinisch Tropaeolum majus.
Thema 18277 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Gänsestopfleber alias Foie Gras - ein fetter LeckerbissenGänsestopfleber alias Foie Gras - ein fetter Leckerbissen
Obwohl Foie Gras als typisch französische Delikatesse gilt, waren es die alten Römer, die zuerst auf den Geschmack kamen.
Thema 8520 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.07% |