Rezept Wurstgulasch mit Paprikaschoten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wurstgulasch mit Paprikaschoten

Wurstgulasch mit Paprikaschoten

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14115
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 15333 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rote Zwiebeln !
die dünne äußere Schale ist lackartig, leuchtend rot bis bläulich-rot. Ihr Geschmack ist mild-würzig bis süßlich.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
50 g Speck, durchwachsen
100 g Zwiebeln
500 g Fleischwurst
2  Gruene Paprikaschoten
500 g Tomaten
2 El. Paprika, edelsuess
1/2 El. Paprika, rosenscharf
1/2 El. Thymian
1  Spur Zucker
1/8 l Sahne, sauer und dick
1  Spur Salz
Zubereitung des Kochrezept Wurstgulasch mit Paprikaschoten:

Rezept - Wurstgulasch mit Paprikaschoten
Speck und geschaelte Zwiebeln wuerfeln. Wurst enthaeuten und in 2 cm grosse Wuerfel schneiden. Paprikaschoten vierteln, entkernen und in Wuerfel schneiden. Tomaten bruehen, enthaeuten und kleinschneiden. Speck ueber guter Hitze knusprig braten. Wurst dazugeben und unter haeufigem Wenden braeunen. Gewuerze, Zucker und Tomaten dazugeben, zugedeckt ueber maessiger Hitze 10 Minuten schmoren. Paprikaschoten dazugeben, die Sauce mit Salz abschmecken. Weitere 5 Minuten schmoren. Anrichten und mit der Sahne mischen. Dazu passt Nudeln oder auch Reis. Eine Portion hat 461 Kalorien oder 1932 Joule. Gepostet von Joachim M. Meng @ 2:245/6606.6 am 24.04.94 Erfasser: Stichworte: Fleisch, Wurst, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Äpfel sind gut für die Gesundheit - mit Ballaststoffen und VitaminenÄpfel sind gut für die Gesundheit - mit Ballaststoffen und Vitaminen
Was für Adam und Eva zum Verhängnis wurde, ist heutzutage der Kinder liebstes Spielgebiet. Doch nicht nur als Kletterbaum hat der Apfel so seine Vorteile: Äpfel sind überaus gesund.
Thema 39876 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Mozartkugel - Ihr Geheimnis und wer erfand die Mozartkugel?Mozartkugel - Ihr Geheimnis und wer erfand die Mozartkugel?
Dass sie lecker sind, weiß jeder. Dass es nur eine geben kann, wissen die wenigsten. Die Mozartkugel hat viele Nachahmer, denn ihr Name lässt sich nicht schützen. Dennoch ist da diese eine, traditionsreiche Salzburger Konditorei.
Thema 8993 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Met der HonigweinMet der Honigwein
Met, der auch als Honigwein bezeichnet wird, zählt zu einem der ältesten alkoholischen Getränke weltweit und wurde den Überlieferungen zufolge eher zufällig entdeckt.
Thema 5283 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |