Rezept Wurst Gemuese Teller

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wurst-Gemuese-Teller

Wurst-Gemuese-Teller

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17909
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4182 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwiebeln bleiben länger frisch !
Zwiebeln, die einzeln in Folie eingewickelt werden, trocknen nicht aus, werden nicht weich und vor allem treiben sie nicht aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Moehren
300 g Tk-Erbsen
1/4 l Milch
1  Pk. Kartoffel-Puerree
1  Bd. Petersilie
1/2  Bd. Schnittlauch
- - Muskatnuss
2  mittl. Zwiebeln
2 El. Butter
4  Scheibe Fleischwurst ;a 80 g
4 El. Sossenbinder hell
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Wurst-Gemuese-Teller:

Rezept - Wurst-Gemuese-Teller
Moehren waschen und schaelen und in Salzwasser ca. 10 Min. garen. Erbsen nach 5 Min. zufuegen. Kartoffelpuerree nach Anweisung zubereiten und 1 Min. zugedeckt ruhen lassen . In der Zwischenzeit Kraeuter waschen und hacken. Puerree nochmals kraeftig durchruehren und mit Muskat wuerzen. Die Haelfte der Kraeuter unterheben. Puerree warm stellen. Zwiebeln schaelen und in Ringe schneiden. Wurstscheiben und Zwiebeln in Fett 3-4 Min. braun braten. Gemuese mit Sossenbinder binden und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alles auf Tellern anrichten und mit den uebrigen Kraeutern bestreuen * Quelle: bella 28/96 erfasst von Peter Kuemmel Stichworte: Gemuese, Frisch, Wurst, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Curry Gewürz mit oder ohne Wurst einfach ExotischCurry Gewürz mit oder ohne Wurst einfach Exotisch
Kein anderes Gewürz erhitzt die Gemüter der Feinschmecker so sehr wie Curry - und das vor allem deshalb, weil Curry gar kein einzelnes Gewürz, sondern eine Mischung aus Gewürzen ist.
Thema 7044 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Obst Grillen - Dips und Marinaden versüßen den GenussObst Grillen - Dips und Marinaden versüßen den Genuss
Jeder grillt. Egal an welchem Garten oder Balkon man vorbeikommt. Und fast überall Würstchen, Chickenwings, Steaks, Kartoffeln, hier und da etwas Gemüse... Zeit für eine Revolution! Grillen Sie mal Obst.
Thema 11761 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Gärtnern mit und nach dem MondGärtnern mit und nach dem Mond
Gemeint ist damit nicht, nur noch nachts zu arbeiten und den Garten bei Mondlicht umzupflügen, sondern die Kräfte und Einflüsse des Mondes im Bereich des Gartenbaus sinnvoll zu nutzen.
Thema 10401 mal gelesen | 12.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |