Rezept Wurst Fondue

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wurst-Fondue

Wurst-Fondue

Kategorie - Fondue, Wurst Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26974
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5734 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lauch !
bekämpft Bakterien im Darmtrakt, durch sein Lauchöl, fördert es die regenerierung und Aufbau der Galle

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
300 g Bratwurst, fein, roh
300 g Nuernberger Bratwurst
300 g Jagdwurst
1 l Speiseoel oder
1 kg Kokosfett
Zubereitung des Kochrezept Wurst-Fondue:

Rezept - Wurst-Fondue
Rohe Bratwuerste und Nuernberger Bratwuerste etwa 10 Minuten in kochendheissem Wasser ziehen, dann abkuehlen lassen. Alle Wuerste enthaeuten, in etwa 2 cm grosse Stuecke schneiden und in Schaelchen anrichten. Oel oder Fett in einem Fonduetopf erhitzen, auf dem Rechaud koecheln lassen. Die Wurststuecke auf Fonduegabeln in dem heissen Fett garen. dazu: Graubrot Cornichons Oliven Silberzwiebeln Tomatenpaprika Saucen nach Belieben Quelle: Fondue : Klassisch und exotisch pikant : Moewig erfasst: tom

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Indonesische Küche - lecker und vielseitigIndonesische Küche - lecker und vielseitig
Die indonesische Küche entführt Sie nach Asien und in die Niederlande. Die asiatischen Einflüsse sind aufgrund der geographischen Lage leicht nachzuvollziehen, die niederländischen sind der holländischen Kolonialzeit geschuldet, die natürlich auch auf der Speisekarte ihre Spuren hinterließ.
Thema 8808 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Erdbeerspinat direkt aus dem HausgartenErdbeerspinat direkt aus dem Hausgarten
Wer einmal den Herdergarten in Weimar besucht hat, der zum Weltkulturerbe „Klassisches Weimar“ gehört, kennt ihn vielleicht schon, den Erdbeerspinat (Blitum virgatum).
Thema 13159 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?
Es könnte so schön sein – nie wieder auf das leckere Süßzeug verzichten. Kuchen soviel man will, und Kaffee endlich so süß wie man möchte. Wenn da nicht der schädliche Zucker wäre.
Thema 33560 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |