Rezept Wurst Brot Suppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wurst-Brot-Suppe

Wurst-Brot-Suppe

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29523
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5739 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pfannfisch !
war früher in Hamburg ein Resteessen. Wenn bei einer Mahlzeit Fisch und Kartoffeln übrig blieben, bildeten sie die Grundlage für das Abendessen - dann gab es eben Pfannfisch. Kartoffeln und Fisch wurden aufgebraten und mit Senfsauce übergossen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
150 g Roggenmischbrot
1 mittl. Zwiebel
1  Knoblauchzehe
150 g Leberwurst, grob
3/4 l Fleischbruehe (entfettet) oder Wasser
- - Salz, Pfeffer
- - Majoran, getrocknet
2 Bd. Schnittlauch
Zubereitung des Kochrezept Wurst-Brot-Suppe:

Rezept - Wurst-Brot-Suppe
Das Brot, moeglichst altbacken, zu feinen Scheiben und daraus Quadrate schneiden. In einer beschichteten Pfanne ohne Fett roesten. Die geschaelte Zwiebel und die Knoblauchzehe fein hacken und mit wenig Oel glasig duensten. Die Wurst aus der Pelle zu den Zwiebeln geben und bei milder Hitze unter staendigem Ruehren aufloesen. Die Bruehe dazugiessen, wenn noetig, Salz, Pfeffer und Majoran dazugeben und 10 Minuten koecheln lassen. Den Schnittlauch schneiden. Die Brotscheiben im Teller verteilen, die Suppe daruebergiessen und mit Schnittlauch bestreuen. Quelle: Kalenderblatt Oktober 1996 erfasst: Sabine Becker, 2. November 1996

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hot Chocolate Massage - therapeutisch anerkannte Massage-ArtHot Chocolate Massage - therapeutisch anerkannte Massage-Art
Hot Chocolate Massage ist eine therapeutisch mittlerweile anerkannte Massage-Art, für die man in Kosmetik- und Massageschulen eine Ausbildung machen kann.
Thema 17794 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen
F.X. Mayr-Kur - Diät mit Gemüse, Getreide und Obst abnehmenF.X. Mayr-Kur - Diät mit Gemüse, Getreide und Obst abnehmen
Gesundheit, natürliche Schönheit, Vitalität und eine gute Figur sind Wünsche von vielen Personen. Der österreichische Arzt Dr. F. X. Mayr erkannte, dass man Gesundheit und Wohlbefinden nur durch eine gesunde, leistungsfähige Verdauung schaffen kann.
Thema 20301 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Ahornsirup - die Herstellung und VerwendungAhornsirup - die Herstellung und Verwendung
Ahornsirup wird gerne auch als der „Zucker der Indianer“ oder das „Gold Kanadas“ bezeichnet - kein Wunder, wenn man bedenkt, dass 80 Prozent des Ahornsirups weltweit in Kanada produziert werden.
Thema 14321 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |