Rezept Wurst Brot Suppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wurst-Brot-Suppe

Wurst-Brot-Suppe

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29523
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5697 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kopfsalat !
Grüner Kopfsalat beruhigt die Nerven, gibt Vitalität , bitte nur aus Biologischen - Anbau

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
150 g Roggenmischbrot
1 mittl. Zwiebel
1  Knoblauchzehe
150 g Leberwurst, grob
3/4 l Fleischbruehe (entfettet) oder Wasser
- - Salz, Pfeffer
- - Majoran, getrocknet
2 Bd. Schnittlauch
Zubereitung des Kochrezept Wurst-Brot-Suppe:

Rezept - Wurst-Brot-Suppe
Das Brot, moeglichst altbacken, zu feinen Scheiben und daraus Quadrate schneiden. In einer beschichteten Pfanne ohne Fett roesten. Die geschaelte Zwiebel und die Knoblauchzehe fein hacken und mit wenig Oel glasig duensten. Die Wurst aus der Pelle zu den Zwiebeln geben und bei milder Hitze unter staendigem Ruehren aufloesen. Die Bruehe dazugiessen, wenn noetig, Salz, Pfeffer und Majoran dazugeben und 10 Minuten koecheln lassen. Den Schnittlauch schneiden. Die Brotscheiben im Teller verteilen, die Suppe daruebergiessen und mit Schnittlauch bestreuen. Quelle: Kalenderblatt Oktober 1996 erfasst: Sabine Becker, 2. November 1996

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Exotisches Essen aus VietnamExotisches Essen aus Vietnam
In allen Kulturen haben sich gewisse Essgewohnheiten gebildet und einiges hat seinen Weg schon nach Deutschland gefunden. Doch wie Kochen die Menschen in Vietnam?
Thema 14152 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Vanille - Heilmittel und Aphrodisiakum das Gewürz der GötterVanille - Heilmittel und Aphrodisiakum das Gewürz der Götter
Wie so viele Bücher rund ums Kochen und um Lebensmittel aus dem Hause des Schweizer AT-Verlags ist auch dieser opulent ausgestattete Band über „Vanille –Gewürz der Göttin“ ein Augenschmaus.
Thema 9688 mal gelesen | 26.06.2007 | weiter lesen
Schmalzgebäck ist beliebt im Karneval!Schmalzgebäck ist beliebt im Karneval!
Im Januar und Februar eines jeden Jahres laufen die Karnevalisten zur Höchstform auf: Es wird geschunkelt, gefeiert und natürlich fließt dabei auch Alkohol. Ebenso wichtig wie ein frisches Kölsch sind Berliner, Krapfen, Mutzenmandeln & Co.
Thema 3453 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |