Rezept Wuerzwasser

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wuerzwasser

Wuerzwasser

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19237
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2398 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pfefferminze !
Nervenkräftigend, erfrischend, kühlend, wenn der „Kopf raucht“. Kleine Dosen regen an, hohe betäuben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Wasser
- - Kraeuter
- - Gemuese
Zubereitung des Kochrezept Wuerzwasser:

Rezept - Wuerzwasser
Sieden in Wuerzwasser ist eine Zubereitungsart, die sich vor allem fuer sperrige (Spargel), sich leicht verfaerbende (Blumenkohl) und geschmacklich feine Gemuese eignet. Wasser allein ist fuer die meisten Gemuese kein empfehlenswerter Partner, da es ihnen beim Kochen wertvolle Naehrstoffe entzieht. Mit Gewuerzen angereichert bzw. mit Kraeutern gesaettigt, laesst das Wasser den Gemuesen hingegen ihren vollen Gehalt. ~- Kaltes Wasser in einer grossen Pfanne einfuellen ~- Je nach Gemuese die passenden geschmacksintensivierenden Kraeuter beigeben (allenfalls zusammenbinden oder in ein Saeckchen geben) ~- Wasser zum Kochen bringen, etwas ziehen lassen ~- Gemuese beigeben und auf kleiner Stufe leicht kochen lassen, bis es die gewuenschte Konsistenz hat ~- Gemuese herausnehmen und abtropfen lassen Das Wuerzwasser kann fuer Suppen, Saucen oder als Spaghetti- oder Getreidewasser weiterverwendet werden. * Quelle: Die Jahreszeiten-Kueche Gemuese, Unionsverlag Zuerich 1992 ISBN 3-293-00129-7 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Aufbau, Halbfabrik., P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rhabarber Ernte, Lagerung und Rezept ideen für rhabarberRhabarber Ernte, Lagerung und Rezept ideen für rhabarber
Wer kennt nicht Großmutters selbstgemachten Rhabarberkompott, die Marmeladen oder den Rhabarberkuchen mit seinem süßlich-sauren Geschmack? Entgegen landläufiger Meinung, Rhabarber sei ein Obst, ist Rhabarber ein Gemüse und zählt zu den Knöterichgewächsen.
Thema 46618 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen
Punsch und Glühwein im Winter sehr beliebtPunsch und Glühwein im Winter sehr beliebt
Der berühmteste Punsch der Filmgeschichte, die Feuerzangenbowle, verwandelt gestandene Männer binnen Sekunden in kichernde Jungs. Tatsächlich hat es die Feuerzangenbowle in sich und darf daher durchaus als hochprozentig (gefährlich) eingestuft werden.
Thema 18225 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Zuckerhut Salat - Zichoriensalat Cichorium intybus der WintersalatZuckerhut Salat - Zichoriensalat Cichorium intybus der Wintersalat
Wenn andere Gewächse schon längst das Feld geräumt haben, entfaltet der frostharte Zuckerhut erst seine wahre Größe. Ende Oktober und im November ist der bis zu zwei Kilogramm schwere Wintersalat erntereif.
Thema 75527 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |