Rezept Wuerziges Osterbrot

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wuerziges Osterbrot

Wuerziges Osterbrot

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20125
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4074 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eier anpicken !
Eier mit einer Nadel oben und unten anpicken, dann platzen sie beim Kochen nicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 10 Portionen / Stück
150 g Zwiebeln
75 g Margarine
- - Salz
- - Pfeffer
20 g Hefe
1  Prise Zucker
- - knapp 1/4 l Wasser (200ml)
6  Eier
- - Ostereierfarbe
500 g Mehl
Zubereitung des Kochrezept Wuerziges Osterbrot:

Rezept - Wuerziges Osterbrot
Zwiebeln wuerfeln, in Margarine glasig duensten, mit Salz und Pfeffer wuerzen und abkuehlen lassen. Die Hefe mit Zucker und lauwarmem Wasser verruehren und gehen lassen. 5 Eier wie fuers Kochen anstechen und roh nach Anweisung beliebig einfaerben. Dann Mehl mit Salz, der Hefe, den Zwiebeln und 1 Ei zu einem Hefeteig verkneten und gehen lassen. Den Teig nochmals durchkneten, ein Brot daraus formen, auf ein gefettetes Backblech geben und die gefaerbten Eier hineindruecken. Nach kurze Aufgehen das Brot mit einem scharfen Messer mehrmals einkerben, mit Wasser bepinseln und im vorgeheizten Backofen (E: 200-225 Grad/ G: Stufe 3-4) ca. 25 Min. backen. Bei 10 Portionen pro Portion: 1190/284 kJ/ kcal 10 g Eiweiss 37 g Kohlenhydrate 10 g Fett 3 Be ** Gepostet von: Bettina Peeck Stichworte: Brot, Ostern

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gute Tischmanieren - korrektes Benehmen am TischGute Tischmanieren - korrektes Benehmen am Tisch
„Warum rülpset und furzet ihr nicht? Hat es euch nicht geschmacket?“ soll der große Martin Luther seine Tischgäste gefragt haben, als sie sich seiner Meinung nach unnatürlich dezent benahmen.
Thema 17144 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Steak - saftig und zart soll es sein, Steaks müssen hängenSteak - saftig und zart soll es sein, Steaks müssen hängen
Ob englisch, medium oder durch: ein Rindersteak muss zart und saftig sein, sonst stellt das Mahl die Kiefermuskeln auf eine harte Belastungsprobe und der Genuss geht flöten.
Thema 48276 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen
Vegetarisch Grillen - Welches Gemüse eignet sich zum Grillen?Vegetarisch Grillen - Welches Gemüse eignet sich zum Grillen?
Mit steigenden Temperaturen bekommen mehr und mehr Leute Lust, ihre Freizeit draußen zu verbringen. Grillparties haben Hochsaison. Doch was machen diejenigen, für die Bratwurst und Steak zu den absoluten „No-Go’s“ gehören?
Thema 95808 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |