Rezept WUERZIGES LANDBROT

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept WUERZIGES LANDBROT

WUERZIGES LANDBROT

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25270
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8001 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rote Zwiebeln !
die dünne äußere Schale ist lackartig, leuchtend rot bis bläulich-rot. Ihr Geschmack ist mild-würzig bis süßlich.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1000 g Roggenmehl
500 g Schrotmehl
20 g Hefe
50 g Sauerteig
- - Sakzwasser, lauwarm, nach Bedarf
1 El. Kuemmel oder Fenchel
- - Micha Eppendorf QUELLE: Froidl/von Hellermann Brot selbstgebacken
- - Heyne
Zubereitung des Kochrezept WUERZIGES LANDBROT:

Rezept - WUERZIGES LANDBROT
Roggen- und Schrotmehl in einer Schuessel vermischen, an einen warmen Ort stellen. In die Mitte eine Grube druecken. Die Hefe hineinbroeckeln, mit 3 EL lauwarmem Wasser und etwas Mehl verruehren und 10 Minuten gehen lassen. Nach dieser zeit den mit 1/4 l lauwarmem Wasser verruehrten Sauerteig, das gewuenschte Gewuerz beigeben und soviel lauwarmes Salzwasser nachgiessen, dass man einen festen Teig erhaelt. Diesen sehr gut kneten. 2 laengliche Laibe daraus formen, diese auf eine gefettetes Blech legen und zugedeckt mit einem leicht bemehlten Tuch an einem warmen Ort aufgehen lassen. Mit Salzwasser betreichen und in der vorgeheizten Roehre backen. Backhitze: 200 Grad C; Backzeit: ca. 65 Minuten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gastgeber: Wenn sich Gäste daneben benehmenGastgeber: Wenn sich Gäste daneben benehmen
Für das Wochenende haben sich Freunde angekündigt. Eigentlich ist das ein Grund zur Freude. Aber manchmal können wenige Tage, an denen man sich gegenseitig ausgeliefert ist, ausreichen, um eine Freundschaft zu zerstören. Wie geht man nun mit solch brisanten Situationen richtig um?
Thema 3938 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Graupen: Leicht verdauliche KostGraupen: Leicht verdauliche Kost
Aus Gerste, die hierzulande vor allem in gebrauter Form im Bierglas geschätzt wird, entsteht auch ein äußerst nahrhaftes Erzeugnis zum Löffeln – die Graupen.
Thema 24708 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen
Zitronengras - Lemongras für asisatische GerichteZitronengras - Lemongras für asisatische Gerichte
Alleine der Name kann einem das Wasser im Munde zusammen laufen lassen: Zitronengras kitzelt schon beim Aussprechen in Gaumen und Nase und klingt nach belebender Frische.
Thema 12639 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |