Rezept Wuerziges Haehnchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wuerziges Haehnchen

Wuerziges Haehnchen

Kategorie - Haehnchen, Asien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25113
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2308 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln im Grill !
Wickeln Sie ungeschälte, gut gereinigte Kartoffeln in Alufolie und legen Sie sie an den Rand der Holzkohlenglut. Nach etwa 40 Minuten haben Sie eine köstliche Beilage zu Ihrem Grillsteak.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
3  Fruehlingszwiebeln
4  Knoblauchzehen
1 El. Zucker
1 El. Fuenf-Gewuerz-Pulver
2 El. Fischsauce
2 El. Sojasauce
2 El. Chilisauce, suess
- - Salz
2  Haehnchen
Zubereitung des Kochrezept Wuerziges Haehnchen:

Rezept - Wuerziges Haehnchen
Jedes Haehnchen in 8 Teile zerlegen. Fruehlingszwiebeln und Knoblauch fein hacken. Mit Zucker, Fuenf-Gewuerz-Pulver, Fischsauce, Sojasauce, Chilisauce und Salz in einer Schale verruehren. Die Haehnchenteile in einer flachen Porzellanschuessel anordnen und die Marinade loeffelweise daruebergiessen. Haehnchenteile rundum in der Marinade wenden. Zugedeckt ueber Nacht im Kuehlschrank ziehen lassen. Den Ofen auf 210oC vorheizen. Ein Backblech mit Oel bestreichen, die Haehnchenteile darauf anordnen und 45-50 Minuten knusprig backen. Warm mit Limonenschnitzen servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Flexitarier: Gelegentlicher Fleischgenuss und ansonsten vegetarischFlexitarier: Gelegentlicher Fleischgenuss und ansonsten vegetarisch
Die letzte Bastion scheint gefallen: Sogar über die Theke des Fastfood-Giganten wandern mittlerweile ganz selbstverständlich Gemüseburger.
Thema 5917 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen
Rumtopf - jetzt ansetzen, und im Dezember den Rumtopf geniessenRumtopf - jetzt ansetzen, und im Dezember den Rumtopf geniessen
Beim Rumtopf ernten wir im Winter die Früchte unserer Sommerarbeit. Der hochprozentige Haushaltsklassiker wurde früher vom Vater am ersten Advent oder am Weihnachtsabend geöffnet.
Thema 100861 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Die Mexikanische Küche, bunt und feurigDie Mexikanische Küche, bunt und feurig
Chili con Carne, Tacos oder Tortillas in allerlei Variationen – und was hat die mexikanische Küche wohl sonst noch zu bieten? Eine ganze Menge, denn dass Mexiko ein Schmelztiegel der verschiedensten Kulturen ist, zeigt sich auch in der Landesküche.
Thema 7556 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |