Rezept Würziger Waller mit Paprika

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Würziger Waller mit Paprika

Würziger Waller mit Paprika

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3287
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8979 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Salbeitee !
Gegen Blähungen, Angina , Blasenentzündungen, Gicht ,Gallenbeschwerden, Kramfadern,Wechselbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
800 g Wallerfilet (in 4 Stücke geteilt)
2  Kardamomkapseln
3  Pimentkörner
3  Korianderkörner
1 Tl. schwarze Pfefferkörner
6 El. Olivenöl
- - Salz
1  frischer Rosmarinzweig
- - (ersatzweise 1 Tl. getrockneter Rosmar
2 Bd. Frühlingszwiebeln
800 g milde Spitzpaprikaschoten
- - (in türkischen oder griechischen
- - Lebensmittelgeschäften)
500 g festkochende Kartoffeln
1 Bd. glatte Petersilie
8 El. trockener Weißwein
- - (ersatzweise 8 El. Wasser mit 1 El. Zitronensaft)
Zubereitung des Kochrezept Würziger Waller mit Paprika:

Rezept - Würziger Waller mit Paprika
1. Die Fischstücke kalt abspülen, mit Küchenpapier abtrocknen. Die Gewürze in einen Mörser geben und fein zerreiben. 4 El. Olivenöl und 1/2 Tl. Salz unterrühren. Fischstücke von beiden Seiten mit dem Würzöl einreiben. Rosmarinblättchen grob hacken und darüberstreuen. Fisch in 2 Lagen übereinander auf einen Teller legen, mit Frischhaltefolie abgedeckt mindestens 1 Stunde an einem kühlen Platz marinieren. 2. Frühlingszwiebeln von Wurzelansätzen und harten Röhren befreien, Zwiebeln abspülen und in Stücke schneiden. Paprikaschoten am Stielansatz abschneiden, längs halbieren, Kerne und weiße Rippen herauslösen. Schoten ausspülen und abtropfen lassen. Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Petersilie abspülen, Wasser abschütteln und die Blättchen hacken. 3. Elektro-Ofen auf 200 Grad vorheizen. Das restliche Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse mit Petersilie 3 Minuten bei Mittelhitze unter Wenden anschmoren, dann mit Salz abschmecken. 4. Gemüse in eine Auflaufform geben. Von den marinierten Fischstücken einen Teil der Gewürze abstreifen. Fischfilets längs halbieren, in 2-3 cm breite Streifen schneiden und zwischen das Gemüse setzen. Restliches Würzöl darüberträufeln - dabei mit einer Gabel die Gewürze zurückhalten. Etwas Rosmarin dazwischen legen. Wein über das Gericht gießen. Form mit Alufolie abdecken, die Ränder andrücken. 5. Form auf die mittlere Schiene des Backofens stellen und das Gericht 40 Minuten garen (Gas: Stufe 3). Alufolie abnehmen und den Fisch servieren. Dazu Weißbrot reichen. Als Getränk verträgt dieses herzhafte Gericht einen Rotwein, einen Barbera aus Piemont.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Minze - die Heilkraft der MinzeMinze - die Heilkraft der Minze
Viele kennen sie nur als Tee (Minze) oder als Geschmacksrichtung von Zahnpasta und Kaugummi. Doch Pfefferminze (Mentha x piperita) und ihre Schwestern aus der Familie der Lippenblüter können mehr.
Thema 7532 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Zahnpflegekaugummis die Zahnbürste für unterwegs ?Zahnpflegekaugummis die Zahnbürste für unterwegs ?
Wer schlechte Zähne hat, muss beim Zahnarzt oft tief in die Taschen greifen. Die Krankenkassen zahlen meist nur noch einen kleinen Anteil an Brücken oder Kronen. Umso wichtiger ist es, gerade auf die Zähne besonders zu achten.
Thema 7659 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Likör von der Medizin zum MixgetränkLikör von der Medizin zum Mixgetränk
Ungefähr im Jahre 1000 entstanden die ersten Vorläufer des heutigen Likör. Einige Quellen berichten von den Brüdern des Ordens Romualdo, die versuchten mit Ihrer Mischung aus Pflaumen und destilliertem Alkohol die Malaria zu bekämpfen.
Thema 9065 mal gelesen | 13.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |