Rezept Würziger Kokosreis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Würziger Kokosreis

Würziger Kokosreis

Kategorie - Reis, Kokos, Indonesien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30191
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3056 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pfannfisch !
war früher in Hamburg ein Resteessen. Wenn bei einer Mahlzeit Fisch und Kartoffeln übrig blieben, bildeten sie die Grundlage für das Abendessen - dann gab es eben Pfannfisch. Kartoffeln und Fisch wurden aufgebraten und mit Senfsauce übergossen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 El. Öl
100 g ungesalzene Erdnüsse; grob zerkleinert
1 El. Kokosraspeln
250 ml Kokosmilch
500 ml Wasser
1  Halm Zitronengras von 10 cm
8  Curryblätter
2  Frühlingszwiebeln; in 2 mm breite Streifen
1 Tl. gemahlener Kreuzkümmel
1/2 Tl. Kardamom; gemahlen
1/2 Tl. Gelbwurzpulver
550 g Langkornreis
Zubereitung des Kochrezept Würziger Kokosreis:

Rezept - Würziger Kokosreis
Öl im Topf erhitzen und Erdnüsse unter ständigem Rühren goldgelb anbraten, Kokosraspeln hinzugeben und rühren. Kokosmilch und Wasser dazugeben, Zitronengras, Curryblätter und Frühlingszwiebeln unterrühren und zum Kochen bringen. Bei niedriger Hitze unbedeckt zwei Minuten weiterköcheln lassen, Kardamom und Gelbwurzpulver dazugeben und erneut zum Kochen bringen. Reis hinzufügen und unbedeckt zum Sieden bringen. Zugedeckt bei sehr niedriger Hitze weitere zehn Minuten köcheln lassen. Prüfen, ob der Reis gar ist, ansonsten noch etwas nachkochen. H I N W E I S : Selbstverständlich können je nach Geschmack auch Basmati- oder Jasmin-Reis verwendet werden. Den dicht schließenden Topfdeckel während der letzten Minuten nicht anheben, da ansonsten der gesamte Dampf entströmt und der Reis klebrig wird. T I P ! Curryblätter sind in Südostasien beheimatet. Sie verleihen den asiatischen Gerichten ein kräftiges, an Curry erinnerndes Aroma. : (KHB April 97)

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Heidelbeeren - Eine Frucht mit GesundheitsbonusHeidelbeeren - Eine Frucht mit Gesundheitsbonus
Heidelbeeren können eine pflichtbewusste Hausfrau durchaus an den Rande des Wahnsinns bringen – nämlich dann, wenn sie nicht im Mund landen, sondern auf der reinweißen Bluse oder dem frisch gewaschenen T-Shirt.
Thema 5068 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Joghurt ohne Konservierungsmittel selber machenJoghurt ohne Konservierungsmittel selber machen
Selber gemachter Joghurt ist besser und gesünder. Es werden keine Haltbarkeitsmittel hinzu gegeben und man weiß was drin ist. Viele Joghurts enthalten nicht die Früchte die angegeben sind, sondern nur künstliche Aromen.
Thema 72288 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen
Rezepte mit Blumen - BlumenrezepteRezepte mit Blumen - Blumenrezepte
Dass manche Blumen essbar sind, wissen wir ja noch aus Kindertagen. Ich erinnere mich da nur an die Blüten des rosa Wiesenklees und der ‚zahmen Brennnessel’ bzw. Taubnessel, die wir als Kinder ausgesaugt haben, oder an den sauren Waldklee.
Thema 21902 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |