Rezept Würziger Brotauflauf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Würziger Brotauflauf

Würziger Brotauflauf

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1628
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9414 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Kokosnüsse öffnen !
Am besten mit einem kräftigen Korkenzieher oder einem Handbohrer an den „Augen“ öffnen, damit die Milch herausfließen kann.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
20 Scheib. Stangenweißbrot
- - Fett und Semmelbrösel für die Form
1 kg Lauch
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskat
100 g Frühstücksspeck in Scheiben
1 El. Öl
3 El. Butter
3  getrennte Eier
150 g geriebener Emmentaler
1  B Schlagsahne
Zubereitung des Kochrezept Würziger Brotauflauf:

Rezept - Würziger Brotauflauf
Backofen auf 200° vorheizen. Den Lauch waschen, putzen und in schräge, etwa 5 cm lange Stücke schneiden. In einem Topf mit Salzwasser bedeckt 5 Minuten köcheln lassen. Abgießen, abtropfen, dann würzen. Den Speck in feine Streifen trennen und in einer Pfanne mit heißem Öl auslassen. Ein Bachblech mit Alufolie auslegen, die flüssige Butter darauf verteilen. Die Weißbrotscheiben in dem Fett wenden, nebeneinanderlegen und 10 Minuten im heißen Ofen braten. Inzwischen Eigelb mit dem Käse und der Sahne verrühren. Das Eiweiß steifschlagen und unterheben. Eine Auflaufform fetten, mit Semmelbröseln ausstreuen. Ein Drittel der Käsemasse einfüllen und glattstreichen. Den Speck, das Weißbrot und das Lauchgemüse überlagernd einschichten, den übrigen Käseschaum darüber verteilen. Im Ofen 30-40 Minuten überbacken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gemüsekultur quer durch den Garten und die JahrhunderteGemüsekultur quer durch den Garten und die Jahrhunderte
Wer kennt den Guten Heinrich? Die Schinkenwurzel und das Burzelkraut? Topinambur und Pastinake? Rätselraten im Gemüsegarten ist angesagt.
Thema 6770 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Feinschmecker auf Bayrisch die neue FeinschmeckerartFeinschmecker auf Bayrisch die neue Feinschmeckerart
In weiten Teilen Deutschlands ist man immer noch der Ansicht, dass die bayrische Küche außer Weißwürsten, Schweinshaxen und Sauerkraut nichts Vernünftiges hervorgebracht habe.
Thema 18073 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Apfelkuchen kann so lecker seinApfelkuchen kann so lecker sein
An Apple a day keeps the doctor away - dieses angelsächsische Sprichwort hat auch bei uns Verbreitung gefunden. Und nicht zu Unrecht, schließlich enthalten Äpfel viele gesunde Vitamine und unterstützen die Gesundheit.
Thema 5660 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |