Rezept Würziger Avocado Dip

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Würziger Avocado-Dip

Würziger Avocado-Dip

Kategorie - Aufstrich, Gemüse, Vegan Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28265
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9117 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Anistee !
Gegen Blähungen, Magenbeschwerden, Verdauungsbeschwerden, Durchblutungsstörungen, Übergewicht

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 klein. Zwiebel
1  Knoblauchzehe
1  Tomate
1 klein. Avocado, reif
1 El. Zitronensaft bis doppelte Menge
- - Salz
- - schwarzer Pfeffer f.a.d.M.
1 Prise Cayennepfeffer
1 Prise Zucker
- - Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Würziger Avocado-Dip:

Rezept - Würziger Avocado-Dip
Die Zwiebel und den Knoblauch wirklich fein hacken (sie werden ja roh gegessen). Die Tomate überbrühen, häuten, entkernen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Die Avocado aufschneiden, den Kern entfernen, das Fruchtfleisch herauslösen und in einer Schüssel mit der Gabel zerdrücken. Mit dem Zitronensaft beträufeln. Die Zwiebel, den Knoblauch und die Tomate mit der Avocado vermischen. Mit Salz, schwarzem Pfeffer, dem Cayennepfeffer und dem Zucker kräftig abschmecken. Mit Petersilienblättern belegen. : Zubereitungszeit: etwa 10 Minuten : Pro Portion (serving) ca. 2800 kJ/670 kcal : 7 g Eiweiß, 68 g Fett, 7 g Kohlehydrate Quelle: Gudrun Hetzel-Kiefer: Für Singles (GU-Küchenratgeber) erfaßt: Sabine Becker, 15. Oktober 1998

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wild und Wildfleisch - Wie bereitet man Wild zu?Wild und Wildfleisch - Wie bereitet man Wild zu?
Unsere Großmütter konnten den weihnachtlichen Rehrücken noch aus dem ff zubereiten - duftend und zartrosa im Kern kam er auf die festliche Tafel, umringt von Speckböhnchen, Rotkraut oder würzigen Pfifferlingen.
Thema 12208 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Spinat, Rahmspinat, Blattspinat - verschiedene Rezeptvorschläge mit SpinatSpinat, Rahmspinat, Blattspinat - verschiedene Rezeptvorschläge mit Spinat
Kindern Spinat anzubieten, kann eine lebensgefährliche Angelegenheit sein. Doch spätestens nach der Pubertät wird das grüne Gemüse oft mit friedlicheren Augen betrachtet und im Erwachsenenleben fest in den Speiseplan integriert.
Thema 11772 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Pampelmuse - Die Pampelmuse ist keine Grapefruit!Pampelmuse - Die Pampelmuse ist keine Grapefruit!
Sie dachten, Pampelmuse (Citrus maxima) ist nur eine andere Bezeichnung für Grapefruit? Falsch gedacht. Die Pampelmuse ist eine eigene Art und birgt damit auch ihre ganz eigenen Vorzüge.
Thema 22517 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |