Rezept Würziger Avocado Dip

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Würziger Avocado-Dip

Würziger Avocado-Dip

Kategorie - Aufstrich, Gemüse, Vegan Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28265
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9454 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Erdbeerblättertee !
gegen Arthrosen , Blasenentzündung, Rheuma, Gicht, Prostata und Leberbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 klein. Zwiebel
1  Knoblauchzehe
1  Tomate
1 klein. Avocado, reif
1 El. Zitronensaft bis doppelte Menge
- - Salz
- - schwarzer Pfeffer f.a.d.M.
1 Prise Cayennepfeffer
1 Prise Zucker
- - Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Würziger Avocado-Dip:

Rezept - Würziger Avocado-Dip
Die Zwiebel und den Knoblauch wirklich fein hacken (sie werden ja roh gegessen). Die Tomate überbrühen, häuten, entkernen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Die Avocado aufschneiden, den Kern entfernen, das Fruchtfleisch herauslösen und in einer Schüssel mit der Gabel zerdrücken. Mit dem Zitronensaft beträufeln. Die Zwiebel, den Knoblauch und die Tomate mit der Avocado vermischen. Mit Salz, schwarzem Pfeffer, dem Cayennepfeffer und dem Zucker kräftig abschmecken. Mit Petersilienblättern belegen. : Zubereitungszeit: etwa 10 Minuten : Pro Portion (serving) ca. 2800 kJ/670 kcal : 7 g Eiweiß, 68 g Fett, 7 g Kohlehydrate Quelle: Gudrun Hetzel-Kiefer: Für Singles (GU-Küchenratgeber) erfaßt: Sabine Becker, 15. Oktober 1998

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 9 Einkaufen bei der Tafel?Hartz IV - Tag 9 Einkaufen bei der Tafel?
Vorletzter Tag des Selbstversuches – wie schön, dass ich bald wieder kunterbuntes Obst und Gemüse einkaufen kann, ohne mit jedem Cent zu rechnen.
Thema 16981 mal gelesen | 23.03.2009 | weiter lesen
Kochbuch - Kochbücher sind geschätzte KüchenhelferKochbuch - Kochbücher sind geschätzte Küchenhelfer
Wie viel Safran braucht man doch gleich für eine 15-Personen-Paella? Und wie viel Reis, wie viele Hühnchen, wie viel Salz, so dass es weder fad noch übersalzen schmeckt?
Thema 6757 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen
Rettich - etwas Schärfe für den SalatRettich - etwas Schärfe für den Salat
Als ‚Radi’ kennt man ihn in Bayern, als ‚Reddisch’ in der Pfalz – die scharfen Wurzeln machen sich würzig in sommerlichen Salaten, sind gesund auch einfach aus der Hand geknabbert und seit Jahrtausenden Bestandteil menschlicher Ernährung.
Thema 9875 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |