Rezept Würziger Avocado Dip

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Würziger Avocado-Dip

Würziger Avocado-Dip

Kategorie - Aufstrich, Gemüse, Vegan Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28265
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9093 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Blumenkohl ohne Schnecken !
Legen Sie den Blumenkohl vor dem Kochen etwa eine viertel Stunde in starkes Salz- oder Essigwasser. Schnecken und Insekten werden dadurch herausgeschwemmt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 klein. Zwiebel
1  Knoblauchzehe
1  Tomate
1 klein. Avocado, reif
1 El. Zitronensaft bis doppelte Menge
- - Salz
- - schwarzer Pfeffer f.a.d.M.
1 Prise Cayennepfeffer
1 Prise Zucker
- - Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Würziger Avocado-Dip:

Rezept - Würziger Avocado-Dip
Die Zwiebel und den Knoblauch wirklich fein hacken (sie werden ja roh gegessen). Die Tomate überbrühen, häuten, entkernen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Die Avocado aufschneiden, den Kern entfernen, das Fruchtfleisch herauslösen und in einer Schüssel mit der Gabel zerdrücken. Mit dem Zitronensaft beträufeln. Die Zwiebel, den Knoblauch und die Tomate mit der Avocado vermischen. Mit Salz, schwarzem Pfeffer, dem Cayennepfeffer und dem Zucker kräftig abschmecken. Mit Petersilienblättern belegen. : Zubereitungszeit: etwa 10 Minuten : Pro Portion (serving) ca. 2800 kJ/670 kcal : 7 g Eiweiß, 68 g Fett, 7 g Kohlehydrate Quelle: Gudrun Hetzel-Kiefer: Für Singles (GU-Küchenratgeber) erfaßt: Sabine Becker, 15. Oktober 1998

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Walnuss - Walnüsse sind wertvoll für eine gesunde ErnährungWalnuss - Walnüsse sind wertvoll für eine gesunde Ernährung
Der Walnussbaum ist der Baum des Jahres 2008. Dieser alte Hausbaum verwöhnt uns seit Jahrhunderten mit edlem Holz und besten Nüssen. Die Heimat der Walnuss befindet sich auf der Balkanhalbinsel und in Asien.
Thema 7324 mal gelesen | 30.01.2008 | weiter lesen
Ein Kräuterbuch vom Feinsten - Augenlust und Gaumenschmaus, mit Warenkunde und RezeptenEin Kräuterbuch vom Feinsten - Augenlust und Gaumenschmaus, mit Warenkunde und Rezepten
Thomas Ruhls Buch „Kräuter, Kressen, Sprossen“ bietet Warenkunde, Reportagen und Rezepte von Spitzenköchen – erschienen im Matthaes-Verlag Stuttgart in der Edition Port Culinaire und eine wahre Augenweide.
Thema 7096 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Kartoffelpuffer mit ApfelmusKartoffelpuffer mit Apfelmus
Spätestens auf den Weihnachtsmärkten werden sie uns wieder in Hülle und Fülle angeboten: Kartoffelpuffer, Rösti, Reibekuchen, Reiberdatschi.
Thema 13409 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |