Rezept Wuerzige Suppe "Kraeutergaertchen"

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wuerzige Suppe "Kraeutergaertchen"

Wuerzige Suppe "Kraeutergaertchen"

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28627
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2026 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Quiche Lorraine !
eine weltweit bekannte Spezialität, stammt aus der bäuerlichen Küche Lothringens. Sprachforscher vermuten, dass das Wort Quiche eine mundartliche Abwandlung des Wortes Küche ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
40 g Butter
40 g Mehl
1 l Huehnerbruhe
100 g Gouda, alt
- - Salz
- - Pfeffer
2 El. Kresse
2 El. Petersilie
2 El. Schnittlauch
1 Tl. Kerbel
1 Tl. Estragon
1 Tl. Dill Knoblauchpulver nach Belieben
Zubereitung des Kochrezept Wuerzige Suppe "Kraeutergaertchen":

Rezept - Wuerzige Suppe "Kraeutergaertchen"
Kaese fein reiben. Die Kraeuter abbrausen, trocken schuetteln, hacken. Aus Butter und Mehl eine helle Schwitze bereiten und mit der Huehnerbruehe auffuellen. Die Suppe einige Minuten kochen lassen. Den Kaese unterruehren, mit den Gewuerzen abschmecken und zum Schluss die Kraeuter zufuegen. Eventuell mit einem Hauch Knoblauchpulver abschmecken. Quelle: Frau Antjes grosses Kochbuch : 1979 erfasst: tom

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Luffa: der kulinarisch unterschätzte SchwammkürbisLuffa: der kulinarisch unterschätzte Schwammkürbis
Kaum eine Pflanze wird so unterschätzt, wie der Schwammkürbis. Hierzulande wird der Luffa aegyptiaca – so der botanische Name dieser Kürbispflanze - hauptsächlich als grober Schwamm benutzt.
Thema 7079 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Das Geheimnis der Donauwelle - KuchenDas Geheimnis der Donauwelle - Kuchen
Wie bei vielen Kuchen aus Großmutters Backbuch liegt auch die Herkunft der Donauwellen im Dunkeln – warum und wann die Leckerei zu ihrem klingenden Namen kam, darf nur noch spekuliert werden.
Thema 58863 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Brunch vorbereiten - Frühstücken wie Gott in FrankreichBrunch vorbereiten - Frühstücken wie Gott in Frankreich
Einladungen zum Brunch sind groß in Mode – statt des kleinen Frühstückchens in Hektik soll die Morgenmahlzeit in aller Ruhe und viel Geselligkeit zelebriert werden.
Thema 81260 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |