Rezept Wuerzige Suppe "Kraeutergaertchen"

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wuerzige Suppe "Kraeutergaertchen"

Wuerzige Suppe "Kraeutergaertchen"

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28627
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 1977 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Erbsen !
Frische Erbsen schmecken besser, wenn sie in der Schote gekocht werden. Außerdem erspart man sich damit viel Arbeit, denn beim Kochen lösen sich Erbsen selbst heraus, und die Schoten schwimmen oben. Frische Erbsen verlieren beim Kochen ihre schöne grüne Farbe nicht, wenn Sie in das Kochwasser ein Stück Würfelzucker geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
40 g Butter
40 g Mehl
1 l Huehnerbruhe
100 g Gouda, alt
- - Salz
- - Pfeffer
2 El. Kresse
2 El. Petersilie
2 El. Schnittlauch
1 Tl. Kerbel
1 Tl. Estragon
1 Tl. Dill Knoblauchpulver nach Belieben
Zubereitung des Kochrezept Wuerzige Suppe "Kraeutergaertchen":

Rezept - Wuerzige Suppe "Kraeutergaertchen"
Kaese fein reiben. Die Kraeuter abbrausen, trocken schuetteln, hacken. Aus Butter und Mehl eine helle Schwitze bereiten und mit der Huehnerbruehe auffuellen. Die Suppe einige Minuten kochen lassen. Den Kaese unterruehren, mit den Gewuerzen abschmecken und zum Schluss die Kraeuter zufuegen. Eventuell mit einem Hauch Knoblauchpulver abschmecken. Quelle: Frau Antjes grosses Kochbuch : 1979 erfasst: tom

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bio Spargel der mit BissBio Spargel der mit Biss
Mit jedem Tag im Frühjahr wächst die Lust auf frischen Spargel. Besonders lecker und gesund ist Spargel aus biologischem Anbau. Die biologische Anbauweise beginnt bereits beim Nachwuchs.
Thema 5638 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen
Lardo ein Speck aus ItalienLardo ein Speck aus Italien
Speck? Der hat in der bewussten, mal Fett und mal Kohlenhydrat verteufelnden Ernährung nichts verloren. Oder vielleicht doch? Bei seinem italienischen Namen genannt, klingt der Speck, italienisch Lardo, gar nicht mehr so sehr nach einem Angriff auf den Cholesterinspiegel.
Thema 6845 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Essen im Flieger - Linientreu in den Urlaub fliegenEssen im Flieger - Linientreu in den Urlaub fliegen
Wer mit einer Flugreise das Urlaubsziel der Wahl ansteuert, kommt um die so genannte Bordverpflegung im Flugzeug kaum herum. Doch passt das Fliegermahl zur schlanken Linie, die man im Sinne der Bikinifigur doch gern erhalten möchte? Oder strotzt das Essenstablett von Gerichten, in denen sich Kohlehydrate auf Kalorien und Fett häufen?
Thema 3986 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |