Rezept Wuerzige Hackrolle mit Spinat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wuerzige Hackrolle mit Spinat

Wuerzige Hackrolle mit Spinat

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18891
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2802 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sherry - Krabben !
Den Dosengeschmack von konservierten Krabben verbannt man mit etwas Sherry und 2 Esslöffeln Essig. Etwa 15 Minuten darin ziehen lassen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1  Broetchen vom Vortag
3  Zwiebeln
1 kg Spinat
- - Salz
750 g gemischtes Hackfleisch
1  Ei
1 Tl. Senf
- - Pfeffer
- - Edelsuess-Paprika
2 El. Paniermehl
300 g Blauschimmelkaese
150 g Fruehstuecksspeck
750 g kleine Kartoffeln
30 g Butter
40 g Mehl
1/4 l Milch
1/4 l Gemuesebruehe
4 El. Oel
Zubereitung des Kochrezept Wuerzige Hackrolle mit Spinat:

Rezept - Wuerzige Hackrolle mit Spinat
1) Broetchen einweichen, Zwiebeln schaelen und wuerfeln, Spinat verlesen und waschen. 1/3 des Spinats in Salzwasser ca. 2 Minuten kochen, abtropfen lassen. 2) Hack, ausgedruecktes Broetchen, 1/3 der Zwiebelwuerfel, Ei, Senf, Salz, Pfeffer und Paprika verkneten. Auf mit Paniermehl bestreuter Alufolie zu einem Rechteck (20-30 cm) ausstreichen. Kaese wuerfeln und mit der Haelfte des gegartem Spinat mischen und anschliessend auf dem Hackteig verteilen. Der Laenge nach aufrollen. Mit Speck belegen und auf der Fettpfanne im vorgeheizten Backofen 50 - 60 Minuten braten. (E-Herd 200 C / Gasherd: Stufe drei) 3) Kartoffeln waschen, ca. 20 Minuten kochen, danach Schale abziehen. 4) Fett schmelzen und das Mehl darin anschwitzen, mit Milch und Bruehe abloeschen. Etwas koecheln lassen. Uebrigen Kaese darin schmelzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 5) Uebrigen Spinat grob hacken. Restliche Zwiebeln in 1 El Oel glasig duensten, Spinat kurz mitduensten. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. 6) Rest Oel erhitzen, Kartoffeln darin braten. Mt Salz und Pfeffer wuerzen. Alles auf einer Platte anrichten. Tip! Streichen Sie das Hack auf einer Alufolie. Dann Spinat und Kaese daraufgeben und mit Hilfe der Folie aufrollen. Pro Portion: ca. 910 Kalorien! ** Gepostet von: Mario Reinartz Stichworte: Fleisch, Rind, Schwein, Hack, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Creme Fraiche - Salate, Aufläufe und Saucen verfeinern mit Creme FraicheCreme Fraiche - Salate, Aufläufe und Saucen verfeinern mit Creme Fraiche
Milder als saure Sahne, schmeckt frischer als süße Sahne, zergeht sanft auf der Zunge und hat eine angenehm säuerliche Note - wegen all dieser Vorzüge ist die Crème fraîche aus der gehobenen Küche nicht mehr wegzudenken.
Thema 15252 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Ohne Traubenzucker kein GehirnjoggingOhne Traubenzucker kein Gehirnjogging
Beim Traubenzucker verhält es sich wie bei anderen Zuckerarten auch: Zu viel davon ist schädlich. Doch ohne Traubenzucker würde der menschliche Körper nicht funktionieren.
Thema 6661 mal gelesen | 25.06.2008 | weiter lesen
Wein ist rundum GesundWein ist rundum Gesund
Immer mehr wissenschaftliche Studien belegen, dass Wein – in Maßen und regelmäßig genossen – gesund ist. Hoffen wir, dass es dabei bleibt, denn: wer trinkt nicht gern mal ein gutes Glas roten oder weißen Wein?
Thema 9582 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |