Rezept Wuerzige Hackfleischpfanne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wuerzige Hackfleischpfanne

Wuerzige Hackfleischpfanne

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14105
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8299 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gurke !
Gurken eignen sich hervorragend zum entschlacken,ist hautgenerierend und fördert den Harntrieb.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Kartoffeln, festkochend
2 El. Butter oder Oel
1 El. Salz
1/2 El. Pfeffer
2  Zwiebeln
1  Gewuerzgurke
100 g Speck, durchwachsen
1 El. Senf, mittelscharf
1/8 l Sahne
250 g Hackfleisch
2 El. Petersilie, gehackt
Zubereitung des Kochrezept Wuerzige Hackfleischpfanne:

Rezept - Wuerzige Hackfleischpfanne
Die Hackfleischpfanne gelingt am besten und schnellsten in einer grossen Pfanne mit festschliessendem Deckel, in der die Kartoffeln in feuchter Hitze garen. Verwenden Sie hierfuer eine festkochende Sorte. 1. Kartoffeln waschen, schaelen und 1 cm gross wuerfeln. Fett ueber mittlerer Hitze heiss werden lassen, Kartoffeln reingeben, salzen und pfeffern. Zugedeckt garen, ab und zu wenden. 2. Zwiebeln schaelen, fein wuerfeln. Gurke und Speck auch wuerfeln. Senf und Sahne verquirlen. 3. Speck in einer zweiten Pfanne knusprig braten. Hackfleisch dazugeben, 5 Minuten braeunen und mit 2 Gabeln zerpfluecken. Zwiebeln dazugeben und weitere 2 Minuten braten. 4. Hackfleisch, Gurke und Sahne mit den Kartoffeln mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Petersilie bestreuen. Gepostet: Joachim M. Meng @ 2:245/6606.6 - 24.04.94 Erfasser: Stichworte: Fleisch, Hackfleisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Grütze - Rote Grütze das Dessert aus dem hohen NordenGrütze - Rote Grütze das Dessert aus dem hohen Norden
Rote Grütze ist eine typische Spezialität aus Norddeutschland. Von Ostfriesland über Bremen und Hamburg bis nach Mecklenburg-Vorpommern – das Dessert "Rote Grütze" hat überall Tradition.
Thema 18871 mal gelesen | 17.07.2007 | weiter lesen
Speisefisch: Renke, Felchen - frischer Fisch aus dem BodenseeSpeisefisch: Renke, Felchen - frischer Fisch aus dem Bodensee
Wenn im April die Saison der Coregonen beginnt (so nennt sie der Biologe), leuchten die Augen der Fischfreunde – obgleich die Endsilbe eher Assoziationen mit den Klingonen weckt und an die Star-Trek-Küche erinnert.
Thema 8091 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Zitronengras - Lemongras für asisatische GerichteZitronengras - Lemongras für asisatische Gerichte
Alleine der Name kann einem das Wasser im Munde zusammen laufen lassen: Zitronengras kitzelt schon beim Aussprechen in Gaumen und Nase und klingt nach belebender Frische.
Thema 12880 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |