Rezept Wuerzige Gruenkernsuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wuerzige Gruenkernsuppe

Wuerzige Gruenkernsuppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14898
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6943 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: So riecht Blumenkohl nicht !
Eine rohe Kartoffel oder ein Lorbeerblatt im Blumenkohl-kochwasser verhindert eine starke Geruchsbildung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
150 g Gruenkern
1  Zwiebel
1 El. Sojaoel
1 l Gemuesebruehe
2  Moehren
1  Bd. Schnittlauch
- - Meersalz
- - Pfeffer, weiss
Zubereitung des Kochrezept Wuerzige Gruenkernsuppe:

Rezept - Wuerzige Gruenkernsuppe
Gruenkern ueber Nacht in kaltem Wasser einweichen. Abtropfen lassen. Die Zwiebel schaelen und fein hacken. Das Oel in einem Topf erhitzen, die Zwiebel darin anduensten. Den Gruenkern und die Bruehe zufuegen und alles aufkochen. Bei schwacher Hitze etwa 40 Minuten kochen lassen. Die Moehren schaelen, waschen und in feine Streifen schneiden. Etwa 5 Minuten vor Ende der Garzeit zum Gruenkern geben. Den Schnittlauch waschen und in Roellchen schneiden. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Schnittlauchroellchen bestreut servieren. Zubereitungszeit etwa 1 Stunde Pro Portion ca. 180 kcal Quelle: Mini 7/95 Info Gruenkern Gruenkern nennt man das vor der Reife geerntete Korn des Dinkels, einer dem Weizen verwandten Getreideart. Die Dinkelaehren werden nach der Ernte in Trocknungsanlagen bei ca. 120 GradC gedoerrt. So erhaelt Gruenkern seinen ganz typischen wuerzigen Geschmack. Anschliessend werden die Koerner in einem speziellen Mahlgang aus den sproeden Stelzen herausgeloest. In Lebensmittelgeschaeften wird Gruenkern als ganzes Korn, aber auch als Schrot, Mehl und Gries angeboten. Alle diese Erzeugnisse sind, besonders in Suedwestdeutschland, beliebt als Suppeneinlagen oder als Grundlagen fuer Auflaeufe, Getreidebratlinge oder Eintoepfe. ** Gepostet von Olaf Herrig Date: Fri, 10 Feb 1995 Stichworte: Suppe, Gemuese, Getreide, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Macht die Glyx Diät wirklich glücklich ?Macht die Glyx Diät wirklich glücklich ?
Haben Sie schon mal von der GLYX Diät gehört? Als Ihnen das erste Mal jemand davon erzählt hat, haben Sie auch erst einmal so etwas wie „Glücksdiät“ verstanden und sich gefragt, was denn eine Diät mit Glück zu tun hat.
Thema 9105 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
New York Diät - Richtige Ernährung und FitnessNew York Diät - Richtige Ernährung und Fitness
David Kirsch hat sich nicht nur als Fitness-Coach von Prominenten wie beispielsweise Heidi Klum einen Namen gemacht. Auch die mittlerweile äußerst bekannte New York Diät geht auf sein Konto.
Thema 18410 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen
Das Essen im Mittelalter wie war das?Das Essen im Mittelalter wie war das?
Vielleicht haben Sie selbst schon einmal an einem Rittermahl teilgenommen, oder Sie kennen jemanden der das gemacht hat. Zumindest haben sie in Ritterfilmen schon die Festgelage bewundert die hier und da aufgetragen wurden.
Thema 29432 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |