Rezept Wuerzige Feigenkonfituere

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wuerzige Feigenkonfituere

Wuerzige Feigenkonfituere

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20071
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3984 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lorbeertee !
Gegen Asthma und Rheumabeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Frische Feigen
2  Nelken
5  Schwarze Pfefferkoerner
2  Cm Zimtstange
1 dl Portwein
300 g Gelierzucker; Sorte 1 Teil Zucker/2 Teile Fruechte
Zubereitung des Kochrezept Wuerzige Feigenkonfituere:

Rezept - Wuerzige Feigenkonfituere
Den Stielansatz der Feigen entfernen und die Fruechte vierteln. Zusammen mit den restlichen Zutaten in einen Topf geben, langsam erhitzen und waehrend 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Die heisse Konfituere ins heiss gespuelte Glas fuellen, mit einem Deckel verschliessen und fuer 10 Minuten auf den Deckel stellen. Anschliessend umdrehen und auskuehlen lassen. * Quelle: Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Aufbau, Marmelade, Feige, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Butter - Cholesterin Falle oder Hochgenuss, der Verzehr von Butter ?Butter - Cholesterin Falle oder Hochgenuss, der Verzehr von Butter ?
Das geht runter wie Butter, butterzart, nun mal Butter bei die Fische - unsere Sprache ist reich an Redewendungen, die um die Butter kreisen. Und fast immer ist die Butter positiv besetzt.
Thema 9599 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Honig - Imkerhonig die Gesundheit aus der NaturHonig - Imkerhonig die Gesundheit aus der Natur
Unglaublich 18.000 Mal nascht eine Biene pro Tag an Blumenkelchen, und für nur ein Kilo Honig muss sie mit ihren kleinen Flügelchen eine Strecke zurücklegen, die einer zweifachen Erdumrundung entspricht.
Thema 5932 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Salmonellen und Bakterien vorbeugenSalmonellen und Bakterien vorbeugen
Man sieht sie nicht, man riecht sie nicht, man schmeckt sie nicht. Salmonellen. Was sich anhört, als wäre es mit den Lachsen verwandt, ist in Wirklichkeit eine Bakterienart.
Thema 6214 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |