Rezept Wuerzige Brataepfel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wuerzige Brataepfel

Wuerzige Brataepfel

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18839
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4145 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aufgespießte Bratwürste !
Bratwürste lassen sich wesentlich einfacher wenden, wenn Sie mehrere auf einen Fleischspieß stecken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
6  Aepfel; Cox Orange, Goldparmaene
- - Zitronensaft
100 g Gemahlene Mandeln
50 g Zucker
50 g Butter
1/8 l Weisswein; Gewuerztraminer
1/8 l Wasser
3 Tl. Honig
3  Zimtstangen
8  Sternanis
1  unbehandelte Orange; Schale davon
- - Pistazien; gehackt
Zubereitung des Kochrezept Wuerzige Brataepfel:

Rezept - Wuerzige Brataepfel
Den Aepfeln das Kernhaus ausstechen. Nur die obere Haelfte der Aepfel schaelen, den geschaelten Teil mit Zitronensaft einreiben. Die Mandeln mit dem Zucker und der Butter vermischen, in die Aepfel fuellen. Dicht nebeneinander in eine passende ofenfeste Form setzen, den Wein und das Wasser angiessen. Jeden Apfel mit einem halben Teeloeffel Honig betraeufeln. Die in Stuecke zerbrochenen Zimtstangen, Sternanis und Schalenstreifen von der Orange um und ueber die Aepfel streuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 bis 200 Grad eine Stunde schmoren, dabei oefter mit der Fluessigkeit begiessen. Gewuerzaepfel mit gehackten Pistazien bestreuen, warm oder abgekuehlt servieren. * Quelle: posted and modified by K.-H. Boller, 10.12.95 Stichworte: Obst, Apfel, Weihnacht, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Das Geheimnis der Donauwelle - KuchenDas Geheimnis der Donauwelle - Kuchen
Wie bei vielen Kuchen aus Großmutters Backbuch liegt auch die Herkunft der Donauwellen im Dunkeln – warum und wann die Leckerei zu ihrem klingenden Namen kam, darf nur noch spekuliert werden.
Thema 60077 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Hot Chocolate Massage - therapeutisch anerkannte Massage-ArtHot Chocolate Massage - therapeutisch anerkannte Massage-Art
Hot Chocolate Massage ist eine therapeutisch mittlerweile anerkannte Massage-Art, für die man in Kosmetik- und Massageschulen eine Ausbildung machen kann.
Thema 18291 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen
Madenkäse Casu Marzu aus SardinienMadenkäse Casu Marzu aus Sardinien
Ein ganz besonderer Schafskäse aus Sardinien. Auch bekannt als Wurmkäse, oder „Casu Marzu“, was auf Sardinisch so viel bedeutet wie „verrotteter Käse“.
Thema 93820 mal gelesen | 08.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |