Rezept Wuerzige arabische Pizza

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wuerzige arabische Pizza

Wuerzige arabische Pizza

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27604
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3880 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schokoladenraspel !
Häufig hat man keine Schokoladesplitter im Haus, wenn man sie gerade braucht. Nehmen Sie einen Riegel Schokolade und Ihren Kartoffelschäler und raspeln Sie die Schokolade klein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
400 g Mehl Type 1050
- - Mehl zum Arbeiten
1 Tl. Salz
20 g Hefe (1/2 Wuerfel)
1/2 Tl. Zucker
125 ml lauwarme Milch
- - Oel fuer die Haende
- - Backpapier
4  Lauchzwiebeln
2  Strauchtomaten, reife
3  duenne lange Peperoni
1 Bd. glatte Petersilie
250 g Rinderhack
2 Tl. scharfe Paprikaflocken
1 Tl. edelsuesses Paprikapulver
1/2 Tl. Kreuzkuemmel
- - Salz
- - Pfeffer aus der Muehle
6 Tl. Olivenoel, evtl. mehr
2  mittelgrosse rote Zwiebeln
1/2 Tl. gemahlenes Sumach-Gewuerz
1  Zitrone
Zubereitung des Kochrezept Wuerzige arabische Pizza:

Rezept - Wuerzige arabische Pizza
:Einleitung : Im Vorderen Orient isst man Pizza Lahmacun. Inzwischen gibt es sie auch bei uns im arabischen oder tuerkischen Schnellimbiss. :Zubereitung : Das Mehl in eine Schuessel sieben, Salz zufuegen. Hefe und Zucker mit Milch und 1/2 l lauwarmem Wasser glatt ruehren. Die Fluessigkeit mit dem Knethaken des Handruehrers unter das Mehl arbeiten. Den Teig mit eingeoelten Haenden kraeftig durchschlagen und zugedeckt bei Raumtemperatur 30 Minuten gehen lassen. Lauchzwiebeln putzen, waschen, fein schneiden und hacken. Tomaten haeuten, halbieren, Kerne und Fluessigkeit herausdruecken, fein hacken. Peperoni laengs halbieren, entkernen, waschen. Petersilienblaetter zupfen, einige zum Belegen beiseite legen, beides fein hacken. Alles mit dem Hackfleisch, den Gewuerzen und 2 bis 3 EL Wasser in eine Schuessel geben. Zu einer geschmeidigen Masse verarbeiten. Den Backofen auf 250 Grad vorheizen und 4 Bleche mit Backpapier auslegen oder einoelen. Den Teig in 8 Portionen teilen und jeweils zu duennen runden Fladen ausrollen oder flach druecken. Die Hackfleischmischung darauf streichen. Je 2 Pizzen auf 1 Blech legen, mit Oel betraeufeln und nacheinander in der Ofenmitte 10 bis 15 Minuten backen. Rote Zwiebeln in duenne Ringe schneiden, mit Sumach mischen. Zitrone achteln. Fertige Pizzen sofort nach dem Backen mit einigen Zwiebelringen und Petersilienblaettchen belegen und mit Zitronensaft betraeufeln. Jede Pizza zusammenrollen. So kann man sie aus der Hand essen. :Stichworte : Herzhaft, Mehlspeise, Pizza :Notizen (*) : Quelle: Stern 30/2000 : : Leichtes vom Mittelmeer: Gut aufgelegt : : von Erika Casparek-Tuerkkan und Barbara Rias-Bucher :Notizen (*1) : erfasst und aufbereitet von Lothar Schaefer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Winterspeck richtig vermeidenWinterspeck richtig vermeiden
Kaum fallen die Temperaturen, stellen manche Menschen auch ihre Ernährung komplett um. Im Sommer, wo man viel Haut zeigt und in den Bikini passen möchte, steht bei den meisten Frauen leichte Kost wie Salate und viel Obst und Gemüse auf dem Speiseplan.
Thema 6330 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Ausgestorbene Speisen aus EuropaAusgestorbene Speisen aus Europa
Die europäischen Speisekarten vergangener Zeiten weisen zahlreiche Gerichte auf, die heutzutage als ausgestorben gelten müssen. Doch sind sie durchaus von historischem Interesse – und teilweise gruselt es einem ordentlich, was da so seinen Weg in die Mägen unserer Vorfahren gefunden hat.
Thema 7846 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Baseler Brunsli - Weihnachtsgebäck aus der SchweizBaseler Brunsli - Weihnachtsgebäck aus der Schweiz
Die Brunsli sind ein traditionelles Schweizer Weihnachtsgebäck und werden je nach Region in unterschiedlichen Zusammensetzungen hergestellt.
Thema 9176 mal gelesen | 06.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |