Rezept Won tan Huellen Suppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Won-tan-Huellen-Suppe

Won-tan-Huellen-Suppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9572
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2951 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Blaubeeren - Heidelbeeren !
Nicht waschen! So, wie sie sind, in Beutel oder Gefrierbehälter füllen. Sie werden ihr Aussehen, Aroma und ihre Form bewahren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
60  Won-tan-Huellen
- - (halbiert und gefaltet)
250 g geroestete Kanton-Ente mit etwas Haut
- - (in Scheiben geschnitten)
250 g Krabbenfleisch
- - (gekocht und zerpflueckt)
100 g Bambussprossen a.d. Dose
- - (in duenne Scheiben geschnitten)
225 g Strohpilze a.d. Dose
- - (halbiert od. geviertelt)
2.5 l klare Kraftbruehe
- - Salz
- - Pfeffer 2 El. helle Sojasauce
12  Fruehlingszwiebeln
- - (diagonal in 1 cm Stuecke geschnitten,
- - weisse und gruene Teile getrennt)
Zubereitung des Kochrezept Won-tan-Huellen-Suppe:

Rezept - Won-tan-Huellen-Suppe
Die zarten Won-tan-Huellen, die knusprig fritiert werden, bevor sie in die Suppe kommen, charakterisieren dieses Gericht. Die Farben der Einlagen in der klaren Bruehe sind besonders appetitanregend. Die Wok halb mit Oel fuellen und auf 180 Grad erhitzen. Nacheineander jeweils etwa 20 Won-tan-Huellen in das Oel geben. Wenn sie zu braeunen anfangen, mit einem Siebloeffel herausnehmen und auf Kuechenkrepp abtropfen lassen. Enten- und Krabbenfleisch, Bambussprossen und Pilze in die Bruehe geben und zum Kochen bringen. Mit Salz, Pfeffer und Sojasauce wuerzen. Die weissen Teile der Fruehlingszwiebeln dazugeben und erst zuletzt die Won-tan-Huellen. Sofort vom Feuer nehmen, damit sie nicht aufweichen. Die gruenen Teile der Fruehlingszwiebeln darueberstreuen und servieren. Anmerkung: Fritierte Won-tan-Huellen koennen im voraus zubereitet werden. Luftdicht verschlossen, bleiben sie im Kuehlschrank eine Woche knusprig. Mit Salz bestreut kann man sie auch zum Knabbern anbieten. Wenn Euch die Won-tans geschmeckt haben und die Suppe Euer Wohlgefallen gefunden hat werd' ich mal versuchen das original Rezept fuer die Kantonesische Won-tan-Suppe ausfindig zu machen. ** From: BOLLERIX@WILAM.north.de Date: Tue, 10 May 1994 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Suppen, Asien, Wok, Won-tan, Fritieren, Zer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bratwurst - Bratwürstchen auf dem Grill und in der PfanneBratwurst - Bratwürstchen auf dem Grill und in der Pfanne
Deutschland ist ein Bratwurstparadies – neben den berühmten Nürnberger und Thüringer Vertretern hütet fast jede Region ihre eigene Rezept-Spezialität.
Thema 14858 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Eier - Sind zu viele Eier ungesund ?Eier - Sind zu viele Eier ungesund ?
Es sieht ein Ei dem andern gleich - Dieses altväterliches Sprichwort, ist wohl dem einen oder anderen geläufig – doch in Wirklichkeit sind Ei und Ei durchaus nicht das Gleiche.
Thema 45783 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Low Fat Diät - mit wenig Fett und Diät einfach AbnehmenLow Fat Diät - mit wenig Fett und Diät einfach Abnehmen
Der Mensch nimmt mit der Nahrung tierische und pflanzliche Fette zu sich. Untersuchungen bestätigen immer wieder: Wir essen nicht nur zuviel, sondern auch noch häufig das falsche Fett. Das macht auf die Dauer zu dick und in vielen Fällen sogar krank.
Thema 33609 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |