Rezept Wodka Bowle

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wodka-Bowle

Wodka-Bowle

Kategorie - Getraenke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7888
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10379 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Karamellisieren !
Schmelzen und Bräunen von Zucker unter starker Hitze. Auch Gemüse, Nüsse oder Früchte werden mit Zucker umhüllt karamellisiert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Flasche Wodka
2  Flasche Bitter Lemon
1 Glas Kirschen
1  Liter Vanille-Eis
Zubereitung des Kochrezept Wodka-Bowle:

Rezept - Wodka-Bowle
Das Eis in kleine Stuecke zerteilen, mit dem Wodka und den Kirschen mischen, gut durchruehren und kaltstellen. Vor dem servieren mit Bitter Lemon aufgiessen. Aber Vorsicht! Die Folgen koennen fuerchterlich sein. ** From: Michel@eloi.zer.sub.org - Newsgroups: Of zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Bowlen, Wodka, Alkoholisch, Getraenke

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Creme Fraiche - Salate, Aufläufe und Saucen verfeinern mit Creme FraicheCreme Fraiche - Salate, Aufläufe und Saucen verfeinern mit Creme Fraiche
Milder als saure Sahne, schmeckt frischer als süße Sahne, zergeht sanft auf der Zunge und hat eine angenehm säuerliche Note - wegen all dieser Vorzüge ist die Crème fraîche aus der gehobenen Küche nicht mehr wegzudenken.
Thema 15430 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Der Silberlöffel - Die Bibel der italienischen KücheDer Silberlöffel - Die Bibel der italienischen Küche
„Der Silberlöffel“ ist mit fast 1300 Seiten ein dicker und gewichtiger Wälzer – und ein Genuss für Liebhaber der italienischen Küche.
Thema 9173 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Ohne Diät abnehmen, genießen mit dem Bauch statt mit dem KopfOhne Diät abnehmen, genießen mit dem Bauch statt mit dem Kopf
Früher war essen Genuss, da kam dick die gute Butter auf das Brot, bevor noch die Leberwurst daraufgestrichen wurde. Heute ist aus der Ernährung eine Wissenschaft geworden, die bewusstes Essen verlangt.
Thema 7476 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |