Rezept Wirsingtopf mit Wild

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wirsingtopf mit Wild

Wirsingtopf mit Wild

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23123
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3253 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tausendgüldenkrauttee !
Stärkt den Verdauungstraktnach Essgelüsten

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Wildschweinschulter ohne Knochen
50 g magerer geräucherter Speck
3  Zwiebeln
30 g Butterschmalz
2  Lorbeerblätter
1  Wacholderbeeren
500 g Wirsing
2  Möhren
375 g Kartoffeln
- - Salz
- - Pfeffer
2 l Wasser (1)
- - Frau im Spiegel 29.10.97 erfaßt von I. Benerts
Zubereitung des Kochrezept Wirsingtopf mit Wild:

Rezept - Wirsingtopf mit Wild
Wildschweinschulter waschen, trockentupfen und würfeln. Speck ebenfalls würfeln. Zwiebel pellen, in dünne Scheiben schneiden. Butterschmalz erhitzen; Fleisch und Speck kurz darin anbraten. Zwiebeln zufügen und ebenfalls anbraten. Mit Wasser (1) ablöschen, aufkochen und abschäumen. Lorbeerblätter und Wacholderbeeren zufügen und zugedeckt 1 1/4 Stunden köcheln lassen. Wirsing waschen, putzen und in Streifen schneiden. Möhren und Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Zum Wildschwein geben und weitere 20 Minuten köcheln lassen. Lorbeerblätter entfernen. Den Eintopf mit Salz und Pfeffer würzen und sofort servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Juan Amador - ein umtriebiges Genie am KochtopfJuan Amador - ein umtriebiges Genie am Kochtopf
Eigentlich zog es den Schwaben mit den spanischen Wurzeln, der im Dezember 1968 geboren wurde, nicht in die Küche, sondern ins Hotelfach. Feinschmecker sei Dank absolvierte Juan Amador jedoch mangels Alternativen eine Ausbildung als Kochanwärter.
Thema 4890 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Bruschetta die Delikatess Vorspeise der ItalienerBruschetta die Delikatess Vorspeise der Italiener
In guten Restaurants werden sie als Gratis-Amuse-gueule gereicht, um den Gaumen auf die folgenden Genüsse einzustimmen – doch entstanden sind sie als notdürftiges Arme-Leute-Essen:
Thema 57852 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen
Isländische Küche, für Geniesser der etwas anderen KücheIsländische Küche, für Geniesser der etwas anderen Küche
Die herbe und karge Landschaft Islands und die langen Wintermonate prägten auch die kulinarischen Gewohnheiten der Isländer.
Thema 7606 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |