Rezept Wirsingtopf mit Wild

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wirsingtopf mit Wild

Wirsingtopf mit Wild

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23123
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3277 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Brühe ist zu fett !
3-5 Eiswürfel in ein Geschirrtuch hüllen und damit an der Oberfläche durch die Brühe ziehen. Das Fett erstarrt und bleibt daran hängen. Eine dünne Fettschicht können Sie aufsaugen, indem Sie ein Stück Küchenkrepp flach über die Oberfläche ziehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Wildschweinschulter ohne Knochen
50 g magerer geräucherter Speck
3  Zwiebeln
30 g Butterschmalz
2  Lorbeerblätter
1  Wacholderbeeren
500 g Wirsing
2  Möhren
375 g Kartoffeln
- - Salz
- - Pfeffer
2 l Wasser (1)
- - Frau im Spiegel 29.10.97 erfaßt von I. Benerts
Zubereitung des Kochrezept Wirsingtopf mit Wild:

Rezept - Wirsingtopf mit Wild
Wildschweinschulter waschen, trockentupfen und würfeln. Speck ebenfalls würfeln. Zwiebel pellen, in dünne Scheiben schneiden. Butterschmalz erhitzen; Fleisch und Speck kurz darin anbraten. Zwiebeln zufügen und ebenfalls anbraten. Mit Wasser (1) ablöschen, aufkochen und abschäumen. Lorbeerblätter und Wacholderbeeren zufügen und zugedeckt 1 1/4 Stunden köcheln lassen. Wirsing waschen, putzen und in Streifen schneiden. Möhren und Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Zum Wildschwein geben und weitere 20 Minuten köcheln lassen. Lorbeerblätter entfernen. Den Eintopf mit Salz und Pfeffer würzen und sofort servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wein richtig auswählen, welcher Wein darf es sein?Wein richtig auswählen, welcher Wein darf es sein?
Die Weinkarte bringt manchen Neuling in Verlegenheit – welches Tröpfchen soll er wählen, und wird er überhaupt schmecken? Was für Kenner ein Kinderspiel ist, kann unerfahrene Weinstubenbesucher in nachtschwarze Verzweiflung stürzen.
Thema 8456 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Crémant - perlende Vielfalt im GlasCrémant - perlende Vielfalt im Glas
Wer auf der Suche ist nach einem edlen Tröpfchen, um ein festliches Mahl zu begleiten oder auf das Neue Jahr anzustoßen, braucht nicht unbedingt zum Champagner zu greifen. Eine interessante Alternative ist der Crémant.
Thema 4233 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Schwäbische Springerle - Weihnachtsplätzchen mit AnisSchwäbische Springerle - Weihnachtsplätzchen mit Anis
Sie sehen fast zu schön aus, um gegessen zu werden: Springerle sind die Kunstwerke unter den Weihnachtsplätzchen.
Thema 8187 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |