Rezept Wirsingrouladen mit Gruenkernfuellung

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wirsingrouladen mit Gruenkernfuellung

Wirsingrouladen mit Gruenkernfuellung

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25797
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4302 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Alkohol ersetzt Backpulver !
Wollen Sie einen besonders feinen Kuchen backen, dann können Sie Backpulver durch einen Schuss guten Alkohols ersetzen, wie z.B. Rum, Weinbrand oder Arrak.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
75 g Zwiebeln
200 g Moehren
150 g Rote Paprikaschoten
20 g Butterschmalz
200 g Gruenkernschrot
550 ml Gemuesefond (I)
2 El. Sumachpulver
1  Zitrone; unbehandelt: Schale und
2 El. Saft
- - Salz
- - Pfeffer
1  Wirsing a 1 1/2 kg
500 g Kartoffeln, vorwiegend festkochend
250 ml Gemuesefond (II)
1 Tl. Kuemmel
3  Thymianzweige
2 Bd. Fruehlingszwiebeln
3 El. Oel
75 g Butter; eiskalt in Floeckchen
- - Petra Holzapfel essen & trinken 10/98
Zubereitung des Kochrezept Wirsingrouladen mit Gruenkernfuellung:

Rezept - Wirsingrouladen mit Gruenkernfuellung
Zwiebeln pellen und sehr fein wuerfeln. Moehren schaelen, Paprika entkernen, beides in sehr feine Streifen schneiden. Die Haelfte vom Butterschmalz in einem schweren Topf erhitzen, Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze kurz duensten, Gruenkernschrot dazugeben, kurz anduensten. Gemuesefond (I) angiessen, bei niedriger Hitze 40 Minuten unter haeufigem Ruehren ausquellen lassen. 3 Minuten vor Ende der Garzeit Paprika und Moehren unterheben. Zitronenschale abreiben, Saft auspressen. Schale, Saft und Sumach zum Gruenkern geben, salzen, pfeffern, auf einem Blech auskuehlen lassen. Vom Wirsing die aeussersten Blaetter entfernen. Dann pro Portion 1 weiteres Blatt abnehmen, in gesalzenem Wasser 1 Minuten blanchieren, sofort in Eiswasser abschrecken. Gut abtropfen lassen, auf Kuechentuechern ausbreiten, die harten Mittelrippen herausschneiden. Fuellung auf den Blaettern verteilen, fest aufrollen, dabei die Seiten einschlagen. Mit Kuechengarn umbinden. Die Kartoffeln gruendlich waschen und in Achtel schneiden. Restliches Butterschmalz in einer ofenfesten Bratpfanne erhitzen. Die Rouladen darin bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 10 Minuten anbraten, herausnehmen. Kartoffeln im Bratfett unter schwenken 8 Minuten braten. Kuemmel, Thymian und restlichen Fond dazugeben. Rouladen auf die Kartoffeln setzen, im vorggeheizten Backofen bei 180GradC 35-40 Minuten auf der 2. Schiene von unten garen. Fruehlingszwiebeln putzen, in 12 cm lange Stuecke schneiden und im Oel bei starker Hitze 1 Minuten anbraten. Salzen und pfeffern. Zwiebeln mit Rouladen und Kartoffeln auf Tellern anrichten. Den Schmorfond mit der Butter aufschlagen und daruebergiessen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Elena Arzak: Die kreative Köchin aus dem Baskenland sammelt AromenElena Arzak: Die kreative Köchin aus dem Baskenland sammelt Aromen
Elena Arzak liebt die Aromen. Gut 1.500 verschiedene Aromen aus aller Herren Länder haben die Spanierin und ihr Vater Juan Mari Arzak im Lauf der Zeit zusammengetragen.
Thema 14567 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Keine Panik, Pannen in der Küche und beim KochenKeine Panik, Pannen in der Küche und beim Kochen
Wenn das Essen zu salzig ist, ist der Koch verliebt – das ist schön für den Koch, aber schlecht für die Gäste. Kleine Tricks können jedoch das Schlimmste verhindern und die typischen Küchenpannen wieder ausbügeln.
Thema 7493 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Japanische Teezeremonie - Kultur und TraditionJapanische Teezeremonie - Kultur und Tradition
Wie man um ein simples Getränk ein kulturell höchst raffiniertes Ritual entwickeln kann, zeigt Ostasien, genauer: die traditionelle japanische Teezeremonie.
Thema 4479 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |