Rezept Wirsingrouladen mit Champignons

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wirsingrouladen mit Champignons

Wirsingrouladen mit Champignons

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14097
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3817 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Kristallisierter Honig !
Erwärmen Sie den Honig ganz vorsichtig im Wasserbad bis höchstens 40 Grad. Um die Temperatur zu prüfen, nehmen Sie am besten ein Badethermometer. Die Kristalle werden wieder aufgelöst. Rühren Sie öfter um und achten darauf, dass die Temperatur stimmt, da sonst wertvolle Bestandteile des Honigs verloren gehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 klein. Kopf Wirsing
50 g Durchwachsener Speck
40 g Margarine
350 g Champignons
2  Scheibe Toastbrot Pfeffer, Salz
1/2  Bd. Petersilie
1  Knoblauchzehe
1  Ei
1/8 l Fleischbruehe
100 ml Suesse Sahne
1 Tl. Senf (mittelscharf)
Zubereitung des Kochrezept Wirsingrouladen mit Champignons:

Rezept - Wirsingrouladen mit Champignons
Wirsing putzen, Strunk entfernen und in reichlich kochendem Salzwasser 10 Minuten garen. Abtropfen lassen und pro Portion ein schoenes Blatt abloesen (den restlichen Kohl anderweitig verwenden). Die dicken Rippen flachschneiden. Speck wuerfeln und in 1/4 der Margarine glasig duensten. Champignons putzen, blaettrig schneiden, zu dem Speck geben und kurz mitschmoren. Pfanne von der Platte nehmen. Toastbrot zerbroeseln, zu den Pilzen geben. Mit Salz, Pfeffer, feingehackter Petersilie und zerdrueckter Knoblauchzehe wuerzen. Verquirltes Ei unter die Pilzmasse mischen. Pilzmasse auf den Kohlblaettern verteilen. Die Blaetter seitlich einschlagen, aufrollen, mit Garn umwickeln. Rouladen im restlichen Fett anbraten, mit der Fleischbruehe abloeschen. Zugedeckt etwa 30 Minuten schmoren lassen. Schmorfond mit Sahne und Senf abschmecken. Dazu passt Reis. * Quelle: Nach Suedwest-Text Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 14.01.95 ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Sun, 15 Jan 1995 Stichworte: Gemuese, Frisch, Wirsing, Pilz, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Was ist Cholesterin, und auf was muß ich achten?Was ist Cholesterin, und auf was muß ich achten?
Cholesterin ist ein fettähnlicher Stoff, welchen der Körper überwiegend selbst bildet, den Rest nimmt er mit der Nahrung auf.
Thema 17340 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Gesund Kochen mit der Vital Küche gegen die WinterpfundeGesund Kochen mit der Vital Küche gegen die Winterpfunde
Der Winter ist offensichtlich vorbei, und mit Beginn des Sommers öffnen nun auch endlich die Freibäder wieder ihre Pforten. Die dicken langen Winterklamotten dürfen nun endlich weggeräumt werden.
Thema 15094 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Kaltschalen - Eisgekühlte Suppen zum ErfrischenKaltschalen - Eisgekühlte Suppen zum Erfrischen
Wenn die ersten heißen, schwülen Tage im Anmarsch sind, nimmt die Lust auf langes Stehen vor dampfenden Kochtöpfen ebenso ab wie der Appetit auf schwere, gebratene Hausmanns-Gerichte. Wie wär’s da mit einer Kaltschale?
Thema 9213 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |