Rezept Wirsingrolle

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wirsingrolle

Wirsingrolle

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14893
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4759 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kürbis und Kürbisse !
Kürbisse, kugelig bis walzenförmig und enorm groß, haben bis November Saison. Wer keinen Kürbis im Garten hat, schaut sich auf dem Markt um, wo neben großen Exemplaren, die werden auch scheibchenweise verkauft, auch die leuchtend orangefarbenen Hokkaido-Kürbisse, mit hohem Karotingehalt und maronenartigem Geschmack, angeboten werden. Übrigens, der Hokkaido-Kürbis muss nicht geschält werden. Mal probieren: Dünne Scheiben in Butter braten, salzen, pfeffern und essen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
- - Abgetippt von Frank Lepper 2:2476:757.18 -
200 g Moehren
1/2 Tl. Vollmeersalz
1  Spur Muskatnuss, gerieben
1  Prise Koriander, gemahlen
80 g Gouda
20 g Butter
2 El. Petersilie, gehackt
Zubereitung des Kochrezept Wirsingrolle:

Rezept - Wirsingrolle
Wirsingblaetter 3 Minuten blanchieren, abschrecken, abtropfen lassen und die Blattrippen flach abschneiden. Lauch in 8 etwa 8 cm lange Stuecke schneiden; Moehren halbieren oder vier- teln und in 16 etwa 8 cm lange Stuecke schneiden. Lauch mit etwas Voll- meersalz und Koriander in jeweils 100 ml Wasser bissfest duensten. Ge- muesesud aufbewahren Kaese in 8 ca. 8 cm lange Stangen teilen. Auf jedes Wirsingblatt ein Stueck Lauch, 2 Moehrenstreifen und eine Kaesestange legen, die Blattseiten ein- schlagen und vom Strunk her aufrollen. Gemueserollen in einen weiten Topf oder eine Pfanne legen, mit Gemuesesud uebergiessen und zugedeckt etwa 5 Minuten koecheln lassen. Mit Butter- floeckchen und gehackter Petersilie servieren. Zubereitungszeit: Ca. 25 Minuten. Geeignet fuer: Winter Fruehjahr Sommer Herbst (Jan.-Maerz) (Apr.-Juni) (Juli-Sept.) (Okt.-Dez.) * Quelle: UGB-Forum 6/94, Elke Maennle - - - - - - - ** Gepostet von Frank Lepper Date: Sun, 05 Feb 1995 Stichworte: Vollwert, Einfach, Fleischlos, Gemuese, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Weißwein - ein edler Tropfen für viele SpeisenWeißwein - ein edler Tropfen für viele Speisen
Wein ist ein alkoholisches Getränk, das aus dem Saft von Weintrauben hergestellt wird. Die Trauben sind die Früchte der Weinrebe. Sie kann auf verschiedene Arten kultiviert werden.
Thema 13269 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Schalttag, Fasten und neue Kraft tankenSchalttag, Fasten und neue Kraft tanken
Manchmal fühlen wir uns einfach matt, träge und lustlos, ohne krank zu sein. Der Körper ist überlastet – und dabei spielt das Essen oft die entscheidende Rolle.
Thema 7091 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Bison Fleisch, das zarte und würzige BüffelfleischBison Fleisch, das zarte und würzige Büffelfleisch
Für die Indiander Amerikas war der Büffel nicht nur ein heiliges und verehrtes Tier, sondern auch die wichtigste Basis der täglichen Ernährung und Rund-um-Versorgung.
Thema 13233 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |