Rezept Wirsingroellchen mit Gemuesefuellung und Kartoffelgratin

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wirsingroellchen mit Gemuesefuellung und Kartoffelgratin

Wirsingroellchen mit Gemuesefuellung und Kartoffelgratin

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18910
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2907 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eigelb nicht erschrecken !
Rühren Sie Eigelb niemals unvorbereitet in heiße Soßen. Es gerinnt sonst sofort. Einige Esslöffel der heißen Flüssigkeit werden mit dem Eigelb in einer Tasse verrührt. Dann nehmen Sie den Topf vom Herd und rühren das Ganze unter das Gericht. Viele Gerichte werden hierdurch verfeinert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Wirsingkopf (ca. 1 kg)
4 mittl. Zwiebeln
400 g Champignons
400 g Karotten
150 g Creme fraiche
1  Pr. gemahlenen Koriander
1  Pr. Cayennepfeffer
- - Salz, Pfeffer
2  geh. El Hirseflocken
2/8 l Tomatensaft
2/8 l Sherry
- - Petersilie
750 g Kartoffeln
1  Knoblauchzehe
- - Butter
- - Kraeutersalz
- - schwarzer Pfeffer
- - Muskat
70 g geriebener Kaese (z.B. Gouda)
1  Becher Sauerrahm
250 ml Wasser
300 ml Sahne
2  Eier
Zubereitung des Kochrezept Wirsingroellchen mit Gemuesefuellung und Kartoffelgratin:

Rezept - Wirsingroellchen mit Gemuesefuellung und Kartoffelgratin
Den Wirsingkopf in kochendes Wasser geben, bis sich die aeusseren Blaetter leicht abloesen lassen. Bis zu 12 schoene Blaetter abloesen und abtropfen lassen. Den Restwirsing klein hacken. Zwiebeln klein wuerfeln, Champignons waschen und in duenne Scheiben schneiden. Karotten grob raspeln. Creme fraiche mit den Champignons und den Zwiebeln unterruehren, in einem Topf erhitzen und etwas dicklich einkochen. Die Karotten, den kleingehackten Wirsing sowie die Gewuerze zugeben. Das Ganze ca. 10 min koecheln. Das Gemuese etwas abkuehlen lassen. Die Hirseflocken unterruehren und nochmals abschmecken. Je zwei Wirsingblaetter uebereinander legen, etwas Gemuesemasse darauf verteilen, die Blaetter an den Seiten einschlagen, dann zusammenrollen und mit Garn umbinden. Tomatensaft und Sherry mit der restlichen Creme fraiche verruehren. Die Wirsingroellchen in eine gefettete Auflaufform setzen und mit der Marinade uebergiessen. Sie werden zugedeckt im vorgeheizten Backofen bei 200 GradC ungefaehr 25 - 30 min gegart. Die Wirsingroellchen werden vor dem Servieren mit Petersilie bestreut. Kartoffeln schaelen und in sehr duenne Scheiben schneiden. Eine flache Auflaufform mit der Knoblauchzehe ausreiben und mit Butter einfetten. Eine Schicht Kartoffelscheiben einlegen, mit Kraeutersalz, schwarzem Pfeffer und Muskat wuerzen und mit dem Kaese bestreuen. Mit zwei weiteren Kartoffelschichten genauso verfahren. Sauerrahm, Wasser, Sahne und Eier miteinander verquirlen und zum Schluss ueber die Kartoffeln giessen, so dass sie knapp bedeckt sind. Die Auflaufform abdecken und das Ganze im vorgeheizten Backofen bei 200 GradC ca. 60 min backen. Nun die Abdeckung abnehmen, die Kartoffeln mit Kaese bestreuen, Butterfloeckchen daraufsetzen und noch 15 min backen, bis der Kaese eine goldgelbe Farbe hat. Als Vollwertmenue mit Vorspeise: Mandelbaellchen in Gemuesebruehe Hauptspeise: Wirsingroellchen mit Gemuesefuellung und Kartoffelgratin Nachspeise: Feines Birnengratin * Quelle: Mannheimer Morgen Nr. 285 vom Sa./So., dem 9./10. Dezember 1995, Seite 16; Autorin: Ruth Edinger. ** Gepostet von: Sabine Engelhardt Stichworte: Gemuese, Wirsing, Vollwert, Menue

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gefüllte Paprika mit Hackfleisch und ReisGefüllte Paprika mit Hackfleisch und Reis
Als das bunte Paprikagemüse die deutschen Küchen und Kantinen zu erobern begann, mauserte sich ein Gericht in kurzer Zeit zum Klassiker: gefüllte Paprika.
Thema 139700 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Slow Food - eine Bewegung für mehr Genuss und LebensqualitätSlow Food - eine Bewegung für mehr Genuss und Lebensqualität
2007 ist das Jahr der Slow Food-Jubiläen in Deutschland: 10 Jahre Convivium Nürnberg, 15 Jahre Convivium Berlin, erste deutsche Slow Food-Messe in Stuttgart.
Thema 12748 mal gelesen | 05.06.2007 | weiter lesen
Hafer - Ist ein besonderes GetreideHafer - Ist ein besonderes Getreide
Hafer ist neben Weizen, Roggen und Gerste eine der Hauptgetreidearten, auch auf den heimischen Feldern. Hafer wird in vielfältigen Produkten verarbeitet und versorgt mit vielen Nährstoffen.
Thema 10737 mal gelesen | 28.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |