Rezept Wirsingrisotto mit Pilzragout

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wirsingrisotto mit Pilzragout

Wirsingrisotto mit Pilzragout

Kategorie - Reisgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18837
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3317 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: die richtige Temperatur für das Fett !
Halten sie einen trockenen Holzlöffelstiel in das Fett. Schäumen rundherum kleine Bläschen auf, dann hat das Fett die richtige Temperatur. Der Braten kann hinein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
150 g Langkorn-Naturreis
300 ml Wasser
1  Lorbeerblatt
2 El. Gekoernte Gemuesebruehe
60 g Mandeln
600 g Wirsing geputzt
120 g Zwiebeln
50 g Butter
1  Handvoll Petersilie
2 Tl. Delikata oder Curry
- - Meersalz
300 g Junge Waldpilze o. Egerlinge
- - Oder Austernpilze
2 Tl. Steinpilzbruehe (Reformhaus)
3 El. Saure Sahne
- - Schwarzer Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Wirsingrisotto mit Pilzragout:

Rezept - Wirsingrisotto mit Pilzragout
Den Reis in dem Wasser ueber Nacht einweichen. Dann mit dem Lorbeerblatt 20 Minuten bei schwacher Hitze kochen. Die Haelfte der gekoernten Bruehe unterruehren und den Reis in etwa 10 Minuten auf der ausgeschalteten Kochstelle koernig ausquellen lassen. Inzwischen die Mandeln haeuten, laengs halbieren und goldgelb roesten. Den Wirsingkopf vierteln und in 1 cm breite Streifen schneiden. Die Haelfte der Zwiebeln grob wuerfeln und in wenig Butter hellgelb braten. Den Wirsing und die restliche gekoernte Bruehe dazugeben und das Gemuese in etwa 12 Minuten bissfest garen. Die Haelfte der Butter Butter, den Reis, die Mandeln und die Petersilie unter den Wirsing mischen. Das Risotto mit Delikata und Salz abschmecken. Fuer das Pilzragout die Pilze putzen, mit Kuechenkrepp saeubern oder waschen und in dicke Scheiben schneiden. Die restlichen Zwiebeln wuerfeln und in der restlichen Butter anduensten. Die Pilze dazugeben und bei mittlerer Hitze in der offenen Pfanne braten, bis die Fluessigkeit fast verdampft ist. Die Steinpilzbruehe und die Sahne unter das Ragout mischen und mit Pfeffer und Salz abschmecken. * Quelle: Kraut und Rueben 10/92 erfasst von Diana Drossel Stichworte: Reis, Risotto, Wirsing, Pilze, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Olivenöl extra vergine und nativ die Mittelmeer Diät mit OlivenölOlivenöl extra vergine und nativ die Mittelmeer Diät mit Olivenöl
Im Alten Testament fordert Gott von Moses „reines Öl aus zerstoßenen Oliven für die Leuchter“ (3. Moses 24).
Thema 14126 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen
Light Produkte - sinnvoll für die Diät und den Körper?Light Produkte - sinnvoll für die Diät und den Körper?
Light Produkte, die in jeder Diät angeboten werden, sind ein wahres Täuschungsmanöver für den Körper. Doch jede Diät empfiehlt den Verzehr derartiger Produkte.
Thema 14505 mal gelesen | 06.08.2007 | weiter lesen
Brunch ohne Frühstücksei? - gekochte Eier liegen im TrendBrunch ohne Frühstücksei? - gekochte Eier liegen im Trend
Der Genuss von Eiern niemals sicherer gewesen als heute: Seit 2004 kann der Verbraucher von jedem Ei ablesen, aus welcher Haltungsform und aus welchem Land es stammt. Außerdem trägt die Packung das Lege- und Mindesthaltbarkeitsdatum.
Thema 18477 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |