Rezept Wirsingrisotto

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wirsingrisotto

Wirsingrisotto

Kategorie - Reisgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18310
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5303 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ein Spritzer Zitronensaft !
Manchmal braucht man nur einen Spitzer Zitronensaft. Um nicht gleich die ganz Frucht aufzuschneiden, stechen Sie sie mit dem Zahnstocher an. Das ist ausreichend. Denn die Zitrone trocknet dann nicht so schnell aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
400 g Wirsing
2 El. Olivenoel
60 g Magerspeck; klein gewuerfelt
1  Zwiebel; fein gehackt
1  Knoblauchzehe; fein gehackt
200 g Vialone-Reis; Risotto-Reis
7 dl Leichte Bouillon
- - Salz
- - Pfeffer
30 g Greyerzer Kaese; gerieben
Zubereitung des Kochrezept Wirsingrisotto:

Rezept - Wirsingrisotto
Den Wirsing halbieren, von Strunk und Rippen befreien und in feine Streifen schneiden. In einer grossen Pfanne das Oel erhitzen. Speckwuerfel und Zwiebel 10 Minuten duensten, ohne Farbe zu geben. Danach den Knoblauch und den Wirsing dazugeben und unter staendigem Ruehren 15 Minuten garen. Den Reis unterruehren und glasig anziehen. Mit Bouillon auffuellen, mit Salz und Pfeffer wuerzen und zugedeckt im vorgeheizten Ofen bei 170 Grad waehrend 25 Minuten koecheln lassen. Gegen Ende der Garzeit den geriebenen Kaese mit einer Gabel vorsichtig unterheben. Den noch leicht fluessigen Risotto in eine vorgewaermte Schuessel fuellen und sehr heiss servieren. * Quelle: Nach: Oskar Marti, Ein Poet am Herd, Herbst in der Kueche, Hallwag, 1994 ISBN 3-444-10433-2 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Reis, Risotto, Wirsing, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wenn Lebensmittel gefährlich werden!Wenn Lebensmittel gefährlich werden!
Wir alle wissen, Obst und Gemüse sind gesund, je mehr man davon isst, desto besser. Chips und Co sind Dickmacher und sollten dagegen nur in kleinen Mengen gegessen werden.
Thema 4970 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Fanta - der neue Öko DrinkFanta - der neue Öko Drink
Nun hat die Ökowelle auch die Coca-Cola Company erreicht. Der Limonadenklassiker „Fanta“ wird zur Bionade. Die zuckersüße Brause wird dem Biotrend angepasst und soll mit neuer Rezeptur den Markt erobern.
Thema 4730 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Der Weihnachtskarpfen - ein Fisch mit TraditionDer Weihnachtskarpfen - ein Fisch mit Tradition
Dem christlichen Brauch, den Advent als Fastenzeit zu begehen, verdankt der Karpfen (Cyprinus carpio) seinen Aufstieg zum traditionellen Weihnachtsessen. Erstmalig erwähnt wurde der spezielle Weihnachtskarpfen im Mittelalter, als Mönche durch seinen Verzehr dem Festmahl am Heiligabend trotz des strengen Fastengebots ein wenig mehr Genuss verleihen wollten.
Thema 5267 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |