Rezept Wirsingplätzchen mit Kümmel Sahne Quark

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wirsingplätzchen mit Kümmel-Sahne-Quark

Wirsingplätzchen mit Kümmel-Sahne-Quark

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 843
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3363 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 1 Versendet: 0

Küchentipp: Rote Zwiebeln !
die dünne äußere Schale ist lackartig, leuchtend rot bis bläulich-rot. Ihr Geschmack ist mild-würzig bis süßlich.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Magerquark
100 ml Sahne
1/2 Tl. Kümmelpulver
- - Salz
- - Pfeffer aus der Mühle
1/2 Bd. Schnittlauch
- - Paprikapulver
800 g Wirsingkohl
40 g durchwachsener Speck
1  Zwiebel
60 g Butter
150 g gekochte Kartoffeln
1  Ei
- - Muskat
80 g Semmelmehl
- - Öl zum Braten
Zubereitung des Kochrezept Wirsingplätzchen mit Kümmel-Sahne-Quark:

Rezept - Wirsingplätzchen mit Kümmel-Sahne-Quark
Quark mit Sahne, Kuemmel, Salz und Pfeffer verruehren, abschmecken. Mit Schnittlauchroellchen und Paprikapulver bestreuen. Wirsing putzen, vierteln, den Strunk entfernen und in feine Streifen schneiden. Den Kohl in kochendem Salzwasser 5 Minuten blanchieren, abgiessen, abschrecken und fein hacken. Speck und Zwiebeln fein wuerfeln und in wenig Butter glasig duensten. Wirsing, Speck- und Zwiebelwuerfel in einer grossen Schuessel vermengen. Geriebene Kartoffeln und das Ei unterruehren und kraeftig wuerzen. Aus der Masse 12 Plaetzchen formen und im Semmelmehl panieren. Oel und die restliche Butter in einer Pfanne erhitzen. Die Plaetzchen darin von jeder Seite auf mittlerer Gasflamme goldbraun braten. Sofort heiss mit dem Dipp servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Christstollen - Alle Jahre wieder ein Erlebnis der ChriststollenChriststollen - Alle Jahre wieder ein Erlebnis der Christstollen
Für Menschen, die weder Sultaninen noch Rosinen noch Orangeat oder gar Zitronat mögen, ist er einfach nur bäh. Für alle anderen hält er seinen Status als praktischster Kuchen der Weihnachtszeit.
Thema 7869 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen
Kaffee trinken ist das GesundKaffee trinken ist das Gesund
1683 eröffnete das erste Kaffeehaus in Wien, und mit ihm entstand eine ganze Kultur, die mit den Jahrhunderten typisch für das gemütliche Österreich wurde.
Thema 10206 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Süßholz - Woher kommt die Lakritze?Süßholz - Woher kommt die Lakritze?
Lakritze gibt es in den verschiedensten Varianten und Formen, doch immer ist sie zäh und klebrig. Weniger bekannt ist wahrscheinlich, aus welchem Rohstoff das süße Zeug hergestellt wird, nämlich aus der Wurzel der Süßholzpflanze.
Thema 12481 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |