Rezept Wirsingkuchen mit Braet

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wirsingkuchen mit Braet

Wirsingkuchen mit Braet

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7885
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3880 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Angst vor dem Silvesterkater !
Ein Rezept von Franz Josef Strauß: Eine kleine Dosis Rizinusöl vor der Feier und zwischendurch jede Stunde eine Scheibe Speck.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Rezept Muerbeteig: siehe Rezept "Zwiebelkuchen"
1 klein. Wirsingkohl
- - Salz
1/2 Tl. gemahlener Kuemmel
1 Tl. Paprika edelsuess
4  Eier
1/8 l Milch
1/2  Becher Schlagsahne (125 g)
- - Muskat
- - Fett fuer die Form
2  ungebruehte grobe Bratwuerste
100 g Greyerzer Kaese
Zubereitung des Kochrezept Wirsingkuchen mit Braet:

Rezept - Wirsingkuchen mit Braet
Teig wie im Rezept "Zwiebelkuchen" beschrieben zubereiten und kalt stellen. Vom Wirsing 600 g Blaetter abloesen (den Rest anderweitig verwenden). Wirsingblaetter kleinschneiden. In reichlich Salzwasser fuenf Minuten blanchieren. Abtropfen lassen. Mit Salz, Kuemmel und Paprika kraeftig wuerzen. Eier mit Milch und Sahne verschlagen, mit Salz und Muskat wuerzen. Wirsing und Eiermilch getrennt kalt stellen. Zum Backen Boden und Rand einer gefetteten Springform (26 cm Durchmesser) mit dem Teig auslegen. In den Backofen schieben. Auf 200 Grad schalten und 20 Minuten vorbacken. Braet aus den Bratwuersten druecken und Kloesschen daraus formen. Wirsing und Bratwurstkloesschen abwechselnd in die Form schichten. Eiermilch noch einmal verruehren und daruebergiessen. Mit geriebenem Kaese bestreuen. Die Form wieder in den Backofen schieben und noch etwa 55 Minuten weiterbacken. * Pro Stueck ca. 312 Kalorien / 1430 kJ Erfasser: Stichworte: ZER, Wirsing, Kuchen, Hackfleisch, Herzhaft

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Loquat: Japanische Wollmispel - lecker und gesundLoquat: Japanische Wollmispel - lecker und gesund
Die Japanische Wollmispel (Eriobotrya japanoica) oder Loquat stammt ursprünglich aus China und Japan und fand im Lauf des 18. Jahrhunderts den Weg in die mediterranen Gebiete Europas.
Thema 10419 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Gurken - Salat Gurken dürfen täglich auf den SpeiseplanGurken - Salat Gurken dürfen täglich auf den Speiseplan
Selbst eine staatliche 40-Zentimeter-Salatgurke hat kaum Kalorien, ist dafür aber ein gesunder Frischmacher, der dem Körper wertvolle Flüssigkeit zuführt.
Thema 9289 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Rhabarber - Rhabarberkompott saures Gemüse zum NachtischRhabarber - Rhabarberkompott saures Gemüse zum Nachtisch
Der Rhabarber ist nicht jedermanns Sache. Zum einen verleitet er zu Rechtschreibfehlern (wohin gehört noch mal das »h«?), zum anderen verknotet er manchem die Zunge beim Versuch, den Zungenbrecher fehlerfrei auszusprechen.
Thema 14619 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |