Rezept Wirsinggemüse mit Maronen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wirsinggemüse mit Maronen

Wirsinggemüse mit Maronen

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3282
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6067 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gegrillter Fisch !
Beim Grillen muss der Fisch weniger gesalzen werden, da die eigenen Mineralsalze nicht, wie beim Braten oder Kochen, herausgeschwemmt werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Kopf Wirsingkohl (ca. 1,2 kg)
25 g Margarine
1  Zwiebel
1/8 l Wasser oder Gemüsebrühe
- - evtl. Salz
1 Dos. Maronen (425 ml)
4 El. Zucker
20 g Butter oder Margarine
Zubereitung des Kochrezept Wirsinggemüse mit Maronen:

Rezept - Wirsinggemüse mit Maronen
Wirsing putzen, waschen, in Streifen schneiden. Fett im Topf zerlaufen lassen, Zwiebelwürfel auf 2 oder Automatik-Kochplatte 4-5 darin glasig werden lassen, Kohl zufügen, andünsten, Wasser oder Brühe zugeben, ca. 30 Min. auf 1 oder Automatik-Kochplatte 4-5 im geschlossenen Topf garen, gut abschmecken. Maronen gut abtropfen lassen. Zucker in einer Pfanne schmelzen, auf 3 oder Automatik-Kochplatte 9 oder 12 goldbraun werden lassen. Maronen und Fett zugeben, im Topf schwenken, danach sofort auf einen Teller schütten. Wirsing-Gemüse in einer Schüssel anrichten, die Maronen darunter mischen oder obenauf legen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mangold ein würziges Gemüse mit Nudeln in SenfsoßeMangold ein würziges Gemüse mit Nudeln in Senfsoße
Mangold, sagen viele, ist eine Art Spinat – ein Irrtum, der vermutlich aus der Verwendung des Mangold rührt.
Thema 33368 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Die Berberitze ist ein aromatisches WildobstDie Berberitze ist ein aromatisches Wildobst
Die Berberitze gehört zu den Wildfrüchten, die schon seit Urzeiten den Menschen als Nahrung dienen.
Thema 9670 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Mit welchen Speisen übersteht man die Hundstage?Mit welchen Speisen übersteht man die Hundstage?
Die heißeste Zeit des Sommers zwischen Juli und August ist auch die Zeit, in der gerade alten Menschen, aber auch jüngeren Leuten der Appetit vergeht. Viele Leute haben bei Temperaturen von über 30° Celsius keinen Hunger, essen kaum etwas und fühlen sich schlapp.
Thema 6271 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |