Rezept Wirsinggemüse mit Maronen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wirsinggemüse mit Maronen

Wirsinggemüse mit Maronen

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3282
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6314 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geruchsfresser !
Hände verlieren den Fischgeruch, wenn man sie mit Essig oder Salz abreibt. Fischgeruch beim Kochen wird durch Essig im Sud gemildert. Etwas Sesamöl tut es auch. Um die Bratpfanne von Fischgeruch zu befreien, streue man reichlich Salz in die Pfanne, gieße heißes Wasser darüber und lasse die Pfanne einige Zeit stehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Kopf Wirsingkohl (ca. 1,2 kg)
25 g Margarine
1  Zwiebel
1/8 l Wasser oder Gemüsebrühe
- - evtl. Salz
1 Dos. Maronen (425 ml)
4 El. Zucker
20 g Butter oder Margarine
Zubereitung des Kochrezept Wirsinggemüse mit Maronen:

Rezept - Wirsinggemüse mit Maronen
Wirsing putzen, waschen, in Streifen schneiden. Fett im Topf zerlaufen lassen, Zwiebelwürfel auf 2 oder Automatik-Kochplatte 4-5 darin glasig werden lassen, Kohl zufügen, andünsten, Wasser oder Brühe zugeben, ca. 30 Min. auf 1 oder Automatik-Kochplatte 4-5 im geschlossenen Topf garen, gut abschmecken. Maronen gut abtropfen lassen. Zucker in einer Pfanne schmelzen, auf 3 oder Automatik-Kochplatte 9 oder 12 goldbraun werden lassen. Maronen und Fett zugeben, im Topf schwenken, danach sofort auf einen Teller schütten. Wirsing-Gemüse in einer Schüssel anrichten, die Maronen darunter mischen oder obenauf legen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Johanna Maier - die Herrin der HaubenJohanna Maier - die Herrin der Hauben
Die zierliche 57-Jährige ist eine Lichtgestalt am Gourmet-Himmel. Vier Hauben verlieh ihr Gault Millau im Jahr 2001, somit ist Maier nicht nur die erste, sondern auch die einzige 4-Hauben-Köchin weltweit und die beste Köchin Österreichs.
Thema 6407 mal gelesen | 19.05.2010 | weiter lesen
Der Hecht im Karpfenteich oder auf dem TellerDer Hecht im Karpfenteich oder auf dem Teller
Der europäische Hecht (Esox lucius) ist ein Süßwasserfisch, der aber auch in brackigen Gewässern überleben kann.
Thema 5408 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen
Fondue Chinoise - Ein Kracher auf jeder PartyFondue Chinoise - Ein Kracher auf jeder Party
Wer kennt das nicht: Man startet erwartungsvoll in den Silvesterabend und freut sich auf eine große Party. Man macht sich schick und zieht los.
Thema 23677 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |