Rezept Wirsingeintopf mit Lammfleisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wirsingeintopf mit Lammfleisch

Wirsingeintopf mit Lammfleisch

Kategorie - Eintoepfe, Auflaeufe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7882
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7539 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aubergine !
Auberginen hemmen die Entzündungen,kurbeln die Verdauung an und stillen Husten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg junger Wirsing
6  mittelgrosse Kartoffeln
1 El. Oel
1 El. Butter
500 g Lammfleisch (Nacken)
- - je 1 Msp. grobgemahlener Kuemmel und Koriander
- - Salz
- - schwarzer Pfeffer aus der Muehle
0.5 l Fleischbruehe (aus Extrakt)
2 El. Creme fraiche
Zubereitung des Kochrezept Wirsingeintopf mit Lammfleisch:

Rezept - Wirsingeintopf mit Lammfleisch
1. Den Wirsingkohl vierteln, den Strunk herausschneiden, waschen und in Streifen schneiden. Die Kartoffeln schaelen, waschen und halbieren. 2. Oel und Butter in einem Schmortopf erhitzen und das Lammfleisch darin von allen Seiten anbraten. Mit den Gewuerzen und Salz und Pfeffer abschmecken 3. Die Wirsingstreifen und Kartoffeln zum Fleisch geben, mit Fleischbruehe aufgiessen, zugedeckt 1 Stunde koecheln lassen. 4. Das Fleisch herausnehmen und warmhalten. Die Creme fraiche an das Gemuese geben und kurz einkochen. Das Fleisch in Scheiben schneiden und auf dem Wirsinggemuese servieren. Tip: wenn man das Lammfleisch vor dem aufschneiden noch kurz in etwas Butter anbraet, bekommt es einen besonders feinen Geschmack Zubereitungszeit 1:20 Std. pro Portion: 435 kcal, 27 g Eiweiss, 24 g Fett, 27g Kohlenhydrate Stichworte: News, Wirsing, Lammfleisch, Eintoepfe, News

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brennnessel - Was macht das Unkraut im Kochtopf ?Brennnessel - Was macht das Unkraut im Kochtopf ?
Wer hat noch nicht die Bekanntschaft gemacht mit Brennnesseln? Zumeist wohl unerwartet in der Kindheit, wenn man während einer abenteuerlichen Wanderung durchs Gehölz plötzlich in einem ganzen Wald von Brennnesseln stand.
Thema 6383 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum SelbstversuchHartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum Selbstversuch
Heute noch ein letzter Blick auf die DGE-Empfehlungen zur gesunden Ernährung, Thema: Obst und Gemüse. Mit der Kampagne „5 am Tag“ hat die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) Werbung für frische Nahrungsmittel gemacht: Eine gesunde Ernährung sollte pro Tag drei Portionen Gemüse (ca. 375 g) und zwei Portionen Obst (ca. 300 g) enthalten.
Thema 24779 mal gelesen | 26.03.2009 | weiter lesen
Luffa: der kulinarisch unterschätzte SchwammkürbisLuffa: der kulinarisch unterschätzte Schwammkürbis
Kaum eine Pflanze wird so unterschätzt, wie der Schwammkürbis. Hierzulande wird der Luffa aegyptiaca – so der botanische Name dieser Kürbispflanze - hauptsächlich als grober Schwamm benutzt.
Thema 9762 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |