Rezept Wirsing Rouladen mit Kümmelsoße

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wirsing-Rouladen mit Kümmelsoße

Wirsing-Rouladen mit Kümmelsoße

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4359
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6625 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 1 Versendet: 0

Küchentipp: Feine Tomatensuppe !
Verfeinern Sie Ihre Tomatensuppe mit Milch oder Sahne. Gießen Sie die Suppe in die Sahne und nicht umgekehrt, da sie sonst leicht gerinnt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
8  groß. Wirsingblätter (ca. 400 g)
120 g Zwiebeln
500 g Mett
2 El. Senf
2  groß. Gewürzgurken (à ca. 120 g)
20 g Butterschmalz
1 Tl. Kümmelsaat
300 ml Gemüsebrühe (instant)
200 ml Schlagsahne
2 El. dunkler Soßenbinder
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Wirsing-Rouladen mit Kümmelsoße:

Rezept - Wirsing-Rouladen mit Kümmelsoße
Wirsingblätter gründlich waschen, in kochendem Salzwasser 1 - 2 Min. kochen, abschrecken, im Sieb abtropfen lassen und zwischen Küchentüchern sorgfältig trockenpressen. Den Stielansatz keilförmig herausschneiden. Zwiebeln pellen, fein würfeln, mit Mett und Senf verknoten. Die Masse auf die Blätter verteilen und flach drücken. Gurken längs vierteln, auf das Mett legen. Die Rouladen aufrollen, die Seiten dabei einschlagen. Rouladen im heißen Butterschmalz auf 2 oder Automatik-Kochstelle 9 - 10 von beider Seiten anbraten und herausnehmen. Den Kümmel im Bratfett kräftig anrösten und mit der Brühe ablöschen. Die Rouladen in den Soßenfond geben und auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 zugedeckt 20 Min. schmoren. Den Deckel abnehmen, den Soßenfond 5 Min. auf 2 oder Automatik- Kochstelle 9 - 1 0 einkochen lassen. Sahne mit dem Soßenbinder verquirlen, dazugießen. 2 Min. ohne Deckel aufkochen, mit Salz und Pfeffer kräftig nachwürzen und servieren. Dazu paßt Kartoffelpüree.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nudelauflauf für die ganze FamilieNudelauflauf für die ganze Familie
Die Tage werden kürzer, die Nächte länger, die Blätter fallen – und auf einmal meldet der Gaumen wieder Lust auf Gerichte, die im Sommer eher ein Schattendasein führten.
Thema 8243 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Frühlingszwiebeln - Lauchzwiebel die Milde ZwiebelFrühlingszwiebeln - Lauchzwiebel die Milde Zwiebel
Manchmal erfindet Mutter Natur überraschend nützliche Dinge – zum Beispiel eine Zwiebel, die nicht geschält werden muss: die Frühlingszwiebel, auch Lauchzwiebel genannt.
Thema 16440 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Weinklimaschränke - fast so gut wie der wohltemperierte WeinkellerWeinklimaschränke - fast so gut wie der wohltemperierte Weinkeller
Der gute Wein wird am besten in einem wohl temperierten Weinkeller aufbewahrt. So weit, so gut. Leider sind besagte Weinkeller mittlerweile eher die Ausnahme als die Regel. Den edlen Wein schert das indes wenig – er nimmt die unsachgemäße Lagerung im Vorratsschrank wirklich übel.
Thema 4865 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |