Rezept Wirsing Röllchen mit Hasenfilet

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wirsing-Röllchen mit Hasenfilet

Wirsing-Röllchen mit Hasenfilet

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5188
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4767 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwiebel !
gut für die Haut, desinfizierend, senkt zu hohen Blutzucker, wirkt gegen Aterienverkalkung Grundsätzlich sollte das Gemüse am besten aus Biologischen- Anbau stammen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Kopf Wirsingkohl (ca. 1 kg)
- - Salz
4  Hasenfilets (à ca. 125 g)
3 El. Öl
- - Pfeffer
150 g Kalbsbrät
3 El. Sahne
100 g Speck, durchw.
1 Glas Preiselbeeren im Saft (370 ml)
1/8 l Roséwein
1/4 l Brühe, klare (Instant)
2 Tl. Rosmarin, getrockneter
1 El. Speisestärke, evtl. mehr
Zubereitung des Kochrezept Wirsing-Röllchen mit Hasenfilet:

Rezept - Wirsing-Röllchen mit Hasenfilet
Hasenfilets waschen, trocken tupfen. Oel in einer Pfanne auf 3 oder Automatik-Kochstelle 8-9 erhitzen. Filets darin rundherum ca. 2 Min. braun anbraten, mit Salz und Pfeffer wuerzen, herausnehmen, Bratfett aufbewahren. Kohl putzen, waschen, 8 grosse Blaetter abloesen. In kochendem Salzwasser 8-10 Min. blanchieren. Uebrigen Wirsing in feine Stuecke schneiden, den Strunk dabei stehen lassen. Kalbsbraet und Sahne verruehren, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Von den Wirsingblaettern die Stielansaetze flach schneiden und je 2 Blaetter ueberlappend nebeneinander legen. Kalbsbraet auf die Mitte der Blaetter streichen, mit duennen Speckscheiben belegen. Hasenfilets auf die unteren Speckenden setzen, dabei die Filetspitzen umschlagen. Blattseiten einschlagen und fest aufrollen. Roellchen im heissen Bratfett rundum goldbraun anbraten. Preiselbeeren abtropfen lassen, den Saft auffangen, Roellchen mit 1/8 l Preiselbeersaft, Wein und der Bruehe abloeschen, aufkochen, Rosmarin zufuegen und zugedeckt auf 1 oder Automatik-Kochstelle 5 - 6 ca. 15 Min. schmoren. Wirsingstuecke in wenig kochendem Salzwasser 15 Min. duensten. Staerke und etwas Wasser glattruehren, in die Schmorfluessigkeit ruehren und aufkochen. Preiselbeeren zufuegen. Sosse mit Salz und Pfeffer wuerzig abschmecken. Abgetropfte Wirsingspalten, Roellchen und etwas Sosse auf einer Platte anrichten. Mit Sosse und Spaetzle servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Ernährungsberater bringt Sie auf die Schlanke LinieDer Ernährungsberater bringt Sie auf die Schlanke Linie
Jeder Übergewichtige kennt den Kampf mit dem Gewicht und hat sicher schon die eine oder andere Diät ausprobiert.
Thema 8311 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen
Kürbis - Kürbisse sind echte Alleskönner mit RezeptideenKürbis - Kürbisse sind echte Alleskönner mit Rezeptideen
Sie machen sich bestens als ausgehöhlte Grinsefratzen mit flackernder Kerze im Innern, um an Halloween bösen Geister von Hauseingängen fernzuhalten – doch Kürbisse haben noch mehr Qualitäten:
Thema 11904 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Brennnessel - Was macht das Unkraut im Kochtopf ?Brennnessel - Was macht das Unkraut im Kochtopf ?
Wer hat noch nicht die Bekanntschaft gemacht mit Brennnesseln? Zumeist wohl unerwartet in der Kindheit, wenn man während einer abenteuerlichen Wanderung durchs Gehölz plötzlich in einem ganzen Wald von Brennnesseln stand.
Thema 6262 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |