Rezept Wirsing Röllchen mit Hasenfilet

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wirsing-Röllchen mit Hasenfilet

Wirsing-Röllchen mit Hasenfilet

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5188
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4666 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knochenbrühe !
Knochen für Brühe immer in kaltem, leicht gesalzenem Wasser aufsetzen. Vorher ausgelöste Knochen von Koteletts, Braten oder Huhn nicht wegwerfen. Entweder gleich für eine Suppe auskochen oder einfrieren und sammeln; später für Brühe oder Eintopf verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Kopf Wirsingkohl (ca. 1 kg)
- - Salz
4  Hasenfilets (à ca. 125 g)
3 El. Öl
- - Pfeffer
150 g Kalbsbrät
3 El. Sahne
100 g Speck, durchw.
1 Glas Preiselbeeren im Saft (370 ml)
1/8 l Roséwein
1/4 l Brühe, klare (Instant)
2 Tl. Rosmarin, getrockneter
1 El. Speisestärke, evtl. mehr
Zubereitung des Kochrezept Wirsing-Röllchen mit Hasenfilet:

Rezept - Wirsing-Röllchen mit Hasenfilet
Hasenfilets waschen, trocken tupfen. Oel in einer Pfanne auf 3 oder Automatik-Kochstelle 8-9 erhitzen. Filets darin rundherum ca. 2 Min. braun anbraten, mit Salz und Pfeffer wuerzen, herausnehmen, Bratfett aufbewahren. Kohl putzen, waschen, 8 grosse Blaetter abloesen. In kochendem Salzwasser 8-10 Min. blanchieren. Uebrigen Wirsing in feine Stuecke schneiden, den Strunk dabei stehen lassen. Kalbsbraet und Sahne verruehren, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Von den Wirsingblaettern die Stielansaetze flach schneiden und je 2 Blaetter ueberlappend nebeneinander legen. Kalbsbraet auf die Mitte der Blaetter streichen, mit duennen Speckscheiben belegen. Hasenfilets auf die unteren Speckenden setzen, dabei die Filetspitzen umschlagen. Blattseiten einschlagen und fest aufrollen. Roellchen im heissen Bratfett rundum goldbraun anbraten. Preiselbeeren abtropfen lassen, den Saft auffangen, Roellchen mit 1/8 l Preiselbeersaft, Wein und der Bruehe abloeschen, aufkochen, Rosmarin zufuegen und zugedeckt auf 1 oder Automatik-Kochstelle 5 - 6 ca. 15 Min. schmoren. Wirsingstuecke in wenig kochendem Salzwasser 15 Min. duensten. Staerke und etwas Wasser glattruehren, in die Schmorfluessigkeit ruehren und aufkochen. Preiselbeeren zufuegen. Sosse mit Salz und Pfeffer wuerzig abschmecken. Abgetropfte Wirsingspalten, Roellchen und etwas Sosse auf einer Platte anrichten. Mit Sosse und Spaetzle servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Apfelmost aus ÖsterreichApfelmost aus Österreich
Die Fußball-Europameisterschaft ist bereits voll im Gange. Für viele Fans bedeutet das nun volle Konzentration auf den Fernseher, und da während der Spiele kaum noch Zeit für’s Essen und Trinken bleibt.
Thema 7926 mal gelesen | 25.06.2008 | weiter lesen
Fatburner - fallen die Kilos tatsächlich ?Fatburner - fallen die Kilos tatsächlich ?
Ganz einfach abnehmen, indem man die Fettverbrennung des Körpers per Fatburner anheizt... ein Traum.
Thema 8791 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Germknödel - Duftige Leckerei mit RezeptideeGermknödel - Duftige Leckerei mit Rezeptidee
Was steht ganz oben auf der Prioritätenliste, wenn es zum Urlaub in die Berge geht? Genau: Germknödel essen.
Thema 12636 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |