Rezept Wirsing Möhren Gemüse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wirsing-Möhren-Gemüse

Wirsing-Möhren-Gemüse

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23122
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6282 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kohl ohne lästigen Geruch !
Geben Sie ein paar Walnüsse mit in den Topf, wenn Sie das nächste mal Blumen- oder anderen Kohl kochen. Der unangenehme Kohlgeruch bleibt Ihnen erspart.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Zwiebeln
375 g Möhren
500 g Wirsing
50 g fetter Speck
- - Salz
- - Pfeffer a.d.M.
125 ml Wasser
- - Dr. Oetker: Westfalen kulinarisch ISBN 3-7670- 0510-7
Zubereitung des Kochrezept Wirsing-Möhren-Gemüse:

Rezept - Wirsing-Möhren-Gemüse
Zwiebeln abziehen, halbieren, in Scheiben schneiden. Möhren putzen, schälen, waschen, in dünne Scheiben schneiden. Von dem Wirsing die äußeren Blätter entfernen, vom Strunk befreien, waschen und in Streifen schneiden. Den Speck würfeln und auslassen, Zwiebelscheiben und Gemüse hinzufügen, andünsten, mit Salz und Pfeffer würzen. Das Wasser angießen, das Gemüse in etwa 30 Minuten gar dünsten lassen und evtl. nochmals mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wenn Lebensmittel gefährlich werden!Wenn Lebensmittel gefährlich werden!
Wir alle wissen, Obst und Gemüse sind gesund, je mehr man davon isst, desto besser. Chips und Co sind Dickmacher und sollten dagegen nur in kleinen Mengen gegessen werden.
Thema 4865 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Fluor - Welche Lebensmittel decken meinen Fluorbedarf?Fluor - Welche Lebensmittel decken meinen Fluorbedarf?
Bereits im Jahre 1874 war die Wirkung von Fluor auf die Zähne bekannt, Kalium fluoratum wurde damals schon zur Vorbeugung gegen Karies empfohlen. Auch in der Medizin gibt es verschiedene Arzneien, die Fluoride enthalten, z. B. Antirheumatika.
Thema 45541 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Der Grünkern - unreifes Getreide wird zur KöstlichkeitDer Grünkern - unreifes Getreide wird zur Köstlichkeit
So manch köstliches Gericht ist im Laufe der Jahrhunderte aus der puren Not heraus entstanden – so auch das Backen und Kochen mit Grünkern.
Thema 9296 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |