Rezept Wirsing mit Champignons und Speck

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wirsing mit Champignons und Speck

Wirsing mit Champignons und Speck

Kategorie - Gemuese, Wirsing, Pilz, Speck Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26801
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4932 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Versalzene Salatsoße !
Die Vinaigrette lässt sich ganz schnell retten, indem man etwas Brühe oder Weißwein verlängert und Sie tropfenweise unter ein frisches, verquirltes Ei schlägt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1 kg Wirsing
200 g Durchwachsener Speck
2 El. Butter oder Margarine
3  Zwiebeln
500 g Champignons
- - Salz
- - Pfeffer
- - Italienische Kraeuter
200 ml heisses Wasser
Zubereitung des Kochrezept Wirsing mit Champignons und Speck:

Rezept - Wirsing mit Champignons und Speck
Vom Wirsing die aeusseren Blaetter entfernen und den Strunk herausschneiden. Den Wirsing achteln, in etwa 2 cm breite Streifen schneiden, waschen und gut abtropfen lassen. Speck in Wuerfel schneiden. Butter erhitzen und die Speckwuerfel darin etwas ausbraten lassen. Die Wirsingstreifen hinzufuegen und unter Ruehren leicht braeunen lassen. Zwiebeln abziehen, wuerfeln, zu dem Gemuese geben und mitbraeunen lassen. Champignons putzen, waschen, in Scheiben schneiden, zu dem Wirsing geben und kurz durchschmoren lassen. Mit Salz, Pfeffer und italienischen Kraeutern wuerzen. Heisses Wasser hinzugiessen, das Gemuese im geschlossenen Topf etwa 15 Minuten schmoren lassen und eventuell nochmals mit Salz uind Pfeffer abschmecken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gesunde Ernährung für Kinder und den SuppenkasperGesunde Ernährung für Kinder und den Suppenkasper
Zwar wird auch derjenige, der am liebsten immer nur Suppen essen würde, oft ein Suppenkasper genannt, aber die meisten von uns kennen wohl die Geschichte aus dem Struwwelpeter.
Thema 12176 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Bündnerfleisch - Eine Schweizer DelikatesseBündnerfleisch - Eine Schweizer Delikatesse
Nicht nur ein berühmtes Kräuterbonbon berechtigt zu der Frage, wer es denn erfunden hat, sondern auch das Bündnerfleisch.
Thema 5345 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Horst Lichter - die rheinische Frohnatur am KochtopfHorst Lichter - die rheinische Frohnatur am Kochtopf
Dass der 1962 geborene Horst Lichter einmal einen derartigen Bekanntheitsgrad erreichen würde, hat er sich wohl selbst nie träumen lassen.
Thema 9132 mal gelesen | 22.07.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |