Rezept Wirsing Lachs Rouladen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wirsing-Lachs-Rouladen

Wirsing-Lachs-Rouladen

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3886
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7976 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schönes Farbe für die Fleischbrühe !
Braten Sie die Knochen für die Fleischbrühe vor dem Kochen gut an. Sie erhält dann eine schöne dunkelbraune Farbe. Außerdem ist in den Knochen Gelatine enthalten, die die Bratensoße oder Fleischbrühe andickt. Die beste Gelierkraft haben Kalbsknochen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1.5 kg Wirsing
2 l Wasser
- - Salz
20 g Butter
1  Zitrone (abgeriebene Schale von)
- - Salz
- - Pfeffer
600 g Lachsfilet
2 El. Zitronensaft
- - Salz
- - Pfeffer
2 El. milder Senf
20 g Butter
1/4 l Gemüsebrühe
100 g Crème fraîche
- - etwas Fix-Soßenbinder
Zubereitung des Kochrezept Wirsing-Lachs-Rouladen:

Rezept - Wirsing-Lachs-Rouladen
Vom Wirsing 12 äußere Blätter ablösen. Wasser mit Salz ankochen und die Blätter darin 5 Minuten blanchieren. Abtropfen lassen. Restlichen Wirsing in dünne Streifen schneiden. Butter erhitzen, Wirsingstreifen mit Zitronenschale darin 10 Minuten dünsten, mit Salz und Pfeffer würzen. Lachsfilet in vier Stücke teilen und mit Zitronensaft säuern. Je drei Wirsingblätter überlappend aneinanderlegen. Die Hälfte der Wirsingstreifen darauf verteilen. Fisch von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer Würzen und auf den Wirsing legen. Oberseite des Fisches mit Senf bestreichen und mit restlichen Wirsingstreifen belegen. Zu Rouladen aufrollen, mit Holzstäbchen feststecken. Butter erhitzen und Rouladen darin 15 Minuten dünsten. Auf einer Platte anrichten und warm stellen. Brühe und Crème fraîche zum Rouladenfond geben, aufkochen und mit Soßenbinder binden. Soße abschmecken und über die Rouladen geben. Beilage: Kartoffelplätzchen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pfannkuchen günstig und lecker, Essen für die schnelle KüchePfannkuchen günstig und lecker, Essen für die schnelle Küche
Omelette, Eierpfannkuchen, Crépes oder Crespelli – die leckeren Fladen aus Eiern, Mehl und Wasser oder Milch kennt und schätzt man überall in Europa.
Thema 10015 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
Fruktose-Unverträglichkeit - Krankheitsbild und ErnährungstippsFruktose-Unverträglichkeit - Krankheitsbild und Ernährungstipps
Verschiedene Formen einer Fruktose-Unverträglichkeit verursachen Magen-Darm-Probleme, doch gelegentlich wird nicht die richtige Diagnose gestellt. Eine Stoffwechselstörung, die Obst-Genuss beeinträchtigt.
Thema 27381 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Fingerfood Party mit ausgefallenen Ideen überraschenFingerfood Party mit ausgefallenen Ideen überraschen
Zwar können Fingerfood und Partyhäppchen durchaus ausgefallen und raffiniert sein, aber hier soll einmal Fingerfood der etwas anderen Art vorgestellt werden.
Thema 109093 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |