Rezept Wirsing Eintopf mit Rind

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wirsing-Eintopf mit Rind

Wirsing-Eintopf mit Rind

Kategorie - Eintoepfe, Auflaeufe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14094
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 16426 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wacholder !
Stärkend, beruhigend, tonisierend; z.B. bei nervösen Störungen. Passt gut zu Rosmarin und Zypresse.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Zwiebel
1 El. Butter oder Margarine (20 g)
500 g Mageres Rindfleisch, aus der Keule
- - Salz
- - Schwarzer Pfeffer, aus der Muehle
3  Moehren
1 kg Wirsingkohl
1  Spur Geriebene Muskatnuss
Zubereitung des Kochrezept Wirsing-Eintopf mit Rind:

Rezept - Wirsing-Eintopf mit Rind
Zwiebel schaelen und fein hacken. Butter oder Margarine in einem grossen Topf erhitzen und die Zwiebel darin anduensten. Fleisch waschen und zufuegen. 1 1/2 l Wasser, Salz und Pfeffer in den Topf geben und alles zusammen zugedeckt etwa 2 1/2 Stunden garen. Inzwischen die Moehren putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Wirsingkohl putzen, vierteln, den Strunk herausschneiden, waschen und in breite Streifen schneiden. Wirsing und Moehren nach 1 3/4 Stunden Garzeit zum Fleisch in den Topf geben und mitgaren. Nach Ende der Garzeit das Fleisch aus der Bruehe nehmen, in Wuerfel schneiden und wieder zurueck in den Topf geben. Den Eintopf mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss kraeftig abschmecken und servieren. Zubereitungszeit: rund 2 3/4 Stunden. Pro Portion 1170 Joule/280 kcal. Erfasser: Stichworte: Eintopf, Fleisch, Gemuese, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rhabarber - ein Gemüse und auch noch gesund!Rhabarber - ein Gemüse und auch noch gesund!
Dass Rhabarber ein Obst ist, und deswegen in Marmeladen und auf Kuchen auftaucht ist ein Irrtum. Rhabarber ist ein Gemüse. Und was für eines!
Thema 17561 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen
Die ideale Verpflegung zum WandernDie ideale Verpflegung zum Wandern
Wandern hat sich zum Lifestyle-Trendsport gemausert – und immer mehr Menschen suchen bewusst die einsamen Pfade fernab der Hauptwanderwege, um die Natur in absoluter Ruhe und Erholung zu genießen. Nachteil der stillen Individualität:
Thema 17335 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Slow Food - die Arche des GeschmacksSlow Food - die Arche des Geschmacks
Die Genuss-Bewegung Slow Food hat sich neben einer Schulung des Geschmackssinns und einer Entschleunigung des Essens vom Anbau bis zur Nahrungsaufnahme.
Thema 8210 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |