Rezept Wirsing Auflauf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wirsing-Auflauf

Wirsing-Auflauf

Kategorie - Hauptspeise Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28051
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2999 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Holunderbeere !
Holunderbeeren darf man nur gegocht essen!!gegen Rheuma, Bronchitis, Gichtund Grippe

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Wirsing
3  Zwiebeln
30 g Butter
100 ml Weisswein
200 g Bacon
2  Eier
500 g Rinderhackfleisch
375 ml Sahne
1 Tl. Thymian
Zubereitung des Kochrezept Wirsing-Auflauf:

Rezept - Wirsing-Auflauf
Den Wirsing in einzelne Blaetter zerlegen und 4 Minuten sprudelnd kochen, dann abtropfen lassen. Den Backofen auf 180 Grd C vorheizen. Die Zwiebel hacken, in Butter duensten, mit Wein abloeschen und etwas koecheln lassen, dann etwas abkuehlen lassen. Den Boden einer Auflaufform mit der Haelfte des Bacon auslegen und dann die Haelfte der Wirsingblaetter auf ein Drittel der Auflaufformhoehe einlegen. Die Zwiebeln mit den Eiern, Gewuerze und dem Rinderhack verkneten und daraus einen Fladen in Form der Auflaufform formen. Auf die erste Schicht Wirsingblaetter legen und die zweite Haelfte der Wirsingblaetter auflegen. Die Sahne mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss wuerzen und angiessen, den Rest Bacon drauflegen und etwa 45 Minuten auf der unteren Schiene im Backofen bei 180 Grd C backen. Zum servieren aufschneiden. :Stichwort : Wirsing :Stichwort : Rinderhackfleisch :Erfasser : Max Thiell :Erfasst am : 18.07.2000 :Letzte Aenderung: 1.08.2000 :Quelle : ??? handschriftlich

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die andalusische Küche - einfach vielseitig und faszinierend lecker!Die andalusische Küche - einfach vielseitig und faszinierend lecker!
Paella, Tapas, Tortillas oder Gazpacho - die andalusische Küche vereint faszinierende und ausgesprochen köstliche Gegensätze. Sie ist exotisch, bodenständig, einfach oder aufwändig – eben typisch andalusisch.
Thema 5170 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 3 Montag, was esse ich heute?Hartz IV - Tag 3 Montag, was esse ich heute?
Im tiefsten Innern bin ich ein Gewohnheitstier: Deshalb frühstücke ich auch heute wieder Müsli. Übrigens habe ich die vergangenen zehn Monate kein Müsli gegessen...
Thema 29360 mal gelesen | 09.03.2009 | weiter lesen
Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 1Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 1
Mancher mag bei „Black Food“ an eine Zierfischfuttermarke denken, aber nein, Black Food ist ein neuer Trend für Gourmets und Gourmands.
Thema 19490 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |