Rezept Wirsing (Kohl)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wirsing (Kohl)

Wirsing (Kohl)

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6128
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 15377 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln sind Gesund und Nahrhaft !
Die tollen Knollen enthalten hochwertiges Eiweiß, Kalium, Magnesium, Vitamin C und B-Vitamine, wenig Natrium und kaum Fett. Wer seine Kartoffeln schält, muss Verlust an Mineralstoffen und Spurenelementen hinnehmen, denn die Schale schützt die in der Kartoffel sitzenden wertvollen Stoffe. In 100 g Kartoffeln stecken 284 KJ / 68 kcal.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Wirsing
- - Salz
- - Wasser
- - Butter
- - Mehl
- - Fleischbrühe
- - Pfeffer
- - Muskatnuss; frisch gerieben
Zubereitung des Kochrezept Wirsing (Kohl):

Rezept - Wirsing (Kohl)
Man schneidet die groesseren Koepfe in vier, die kleineren in zwei Teile, nimmt die aeusseren unreinen Blaetter und die Dorschen ab, waescht den Wirsing, und kocht ihn schnell in vielem sprudelndem Salzwasser voellig weich, worauf er in einen Durchschlag gebracht, mit kaltem Wasser abgekuehlt, fest ausgedrueckt und klein geschnitten oder verwiegt wird. Nun roestet man in einem Stueckchen Butter oder sonstigem guten Fett zwei kleine Kochloeffel Mehl weissgelb, und nachdem dies mit Fleischbruehe abgeruehrt, wird Salz, Pfeffer, Muskatnuss und der Wirsing dazugetan, und das Ganze noch einige Zeit gekocht, wo es dann musdick sein soll, und man es mit Rindfleisch oder einem Beleg von Bratwuersten oder Kotelettes serviert. Quelle: Grossmutters Kochbuch

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Feldsalat - Reich an Vitaminen und MineralienFeldsalat - Reich an Vitaminen und Mineralien
Vogerlsalat, Sonnenwirbel, Nüsslisalat, Rapunzel, Ackersalat – der dunkelgrüne Feldsalat kennt viele Namen und begeistert Gourmets mit seinem unverwechselbar nussigen Geschmack.
Thema 10262 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Suppen und Suppenbars - einfach leckerSuppen und Suppenbars - einfach lecker
Immer häufiger findet man in deutschen Städten Suppenbars, die eine tolle Alternative zu üblichen Mittagsmenüs darstellen. Zudem sind frische Suppen sehr gesund und lecker.
Thema 5712 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Spaghetti, Rigatoni, Tagliatelle drei leckere Pasta RezepteSpaghetti, Rigatoni, Tagliatelle drei leckere Pasta Rezepte
Nudelgerichte sind schnell gemacht und schmecken Kindern wie Erwachsenen. Wenn die lieben kleinen tagaus-tagein krähen: „Will Pasta! Basta!“ ist es gut, auf eine Reihe von leckeren Nudelsoßenrezepten zurückgreifen zu können.
Thema 19713 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |