Rezept Wintersalat mit Erdnuessen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wintersalat mit Erdnuessen

Wintersalat mit Erdnuessen

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14891
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2985 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Erbsen !
Frische Erbsen schmecken besser, wenn sie in der Schote gekocht werden. Außerdem erspart man sich damit viel Arbeit, denn beim Kochen lösen sich Erbsen selbst heraus, und die Schoten schwimmen oben. Frische Erbsen verlieren beim Kochen ihre schöne grüne Farbe nicht, wenn Sie in das Kochwasser ein Stück Würfelzucker geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
200 g Broccoliroeschen; blanchiert
1  Ei; gekocht
60 g Gekochter Schinken
1 El. Petersilie
1 El. Schnittlauch; in Roellchen
- - Dill; nach Belieben
2 El. Obstessig
1 El. Oel
- - Jodsalz
- - Pfeffer; aus der Muehle
- - Chicoreeblaetter zum Anrichten
1/2  Rote Zwiebel
1  Tas. Sauerrahm
100 g Erdnuesse; gemahlen
8  Kirschtomaten
- - Radicchio; nach Belieben
4 El. Erdnuesse; geroestet
Zubereitung des Kochrezept Wintersalat mit Erdnuessen:

Rezept - Wintersalat mit Erdnuessen
Die blanchierten Broccoliroeschen, das gekochte und gehackte Ei sowie den kleingewuerfelten Schinken miteinander vermengen. Mit den Kraeutern bestreuen, wuerzen und mit Essig und Oel anmachen. Den gewaschenen und geputzten Chicoree auf Tellern anrichten und den Salat darauf anrichten. Mit Zwiebelringen belegen. Anschliessend eine Sosse aus Sauerrahm und gemahlenen Erdnuessen herstellen und ueber dem Salat verteilen. Zum Schluss die geviertelten Kirschtomaten, etwas Radicchio und die geroesteten Erdnuesse dekorativ auf dem Salat anrichten. * Quelle: Nach Sat.1 Text 22.02.95 Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Sat, 25 Feb 1995 Stichworte: Salat, Kalt, Gemuese, Erdnuss, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wein richtig auswählen, welcher Wein darf es sein?Wein richtig auswählen, welcher Wein darf es sein?
Die Weinkarte bringt manchen Neuling in Verlegenheit – welches Tröpfchen soll er wählen, und wird er überhaupt schmecken? Was für Kenner ein Kinderspiel ist, kann unerfahrene Weinstubenbesucher in nachtschwarze Verzweiflung stürzen.
Thema 8414 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Dessert - Italienische Süßspeisen KlassikerDessert - Italienische Süßspeisen Klassiker
Natürlich gibt es da die Pasta und die Pizzen, und wenn die auf den Tisch kommen, soll es deftig und manchmal auch scharf zugehen. Doch die italienische Küche hat auch andere Seiten zu bieten: köstliche Desserts.
Thema 17829 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Hirschhornwegerich - Eine Salatpflanze mit historischen WurzelnHirschhornwegerich - Eine Salatpflanze mit historischen Wurzeln
Schon im 16. Jahrhundert verspeiste man die dekorativen, gezähnten Blätter des Hirschhornwegerichs (Plantago coronopus) als Salat oder Gemüse. Doch damals unter verschiedenen Namen.
Thema 17084 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |