Rezept Winterpesto (Zu Teigwaren)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Winterpesto (Zu Teigwaren)

Winterpesto (Zu Teigwaren)

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18308
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3416 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Formen ausfetten – oder nicht !
Ausfetten: Bei Rührteig, Honigkuchen, Hefeteig, Biskuitteig. Nicht ausfetten: Mürbeteig, Brandteig. Blätterteig auf einem mit kaltem Wasser abgespülten Blech backen. Baiser- und Makronenmasse auf einem mit Backpapier oder Folie ausgelegten Blech backen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
40 g Haselnusskerne
2  Knoblauchzehen
2  Bd. Petersilie
1  Bd. Schnittlauch
4  Salbeiblaetter
1  Zweig Rosmarin
75 g Butter
1/2  Zitrone; abgeriebene Schale
4 El. Kaltgepresstes Olivenoel
75 g Parmesan; gerieben
- - Salz
- - Schwarzer Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Winterpesto (Zu Teigwaren):

Rezept - Winterpesto (Zu Teigwaren)
Haselnuesse in einer trockenen Pfanne roesten. Dann sehr grob hacken. Den Knoblauch und alle Kraeuter fein hacken. Butter schmelzen. Knoblauch darin anduensten. Haselnuesse, Kraeuter, Zitronenschale, Olivenoel und knapp die Haelfte des Kaeses beigeben. Wuerzen. Gleichzeitig die Teigwaren in reichlich kochendem Salzwasser knapp weich garen. Etwas vom Kochwasser zur Sauce geben. Teigwaren abschuetten und sofort mit der Sauce mischen. Mit dem restlichen Kaese bestreuen. * Quelle: Nach: D'Chuchi 6/95 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Aufbau, Sauce, Petersilie, Haselnuss, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fisch: Der Aal, ein fettiger GenussFisch: Der Aal, ein fettiger Genuss
Fettreich und doch gesund? Das klingt merkwürdig für alle, die durch Low-fat und Atkins-Diät ein wenig verwirrt sind. Doch dem Aal, einem der fettreichsten Fische überhaupt, gelingt diese Gratwanderung tatsächlich hervorragend.
Thema 4982 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Hot Chocolate Massage - therapeutisch anerkannte Massage-ArtHot Chocolate Massage - therapeutisch anerkannte Massage-Art
Hot Chocolate Massage ist eine therapeutisch mittlerweile anerkannte Massage-Art, für die man in Kosmetik- und Massageschulen eine Ausbildung machen kann.
Thema 17898 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen
Essbare WildpflanzenEssbare Wildpflanzen
„Sämtliche in der zugänglichen Literatur genannten essbaren Wildpflanzen Mitteleuropas“, das sind mehr als 1.500 Farn- und Blütenpflanzen, versammelt Steffen Guido Fleischhauer in seiner „Enzyklopädie der essbaren Wildpflanzen“.
Thema 12918 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |